Jüdischer Friedhof in Innsbruck

Unterrichtsmaterialien zum Jüdischen Friedhof in Innsbruck von Martin Achrainer und Oliver Seifert

Das Themendossier von Martin Achrainer und Oliver Seifert bietet Materialien zum Jüdischen Friedhof in Innsbruck, das für eine Vor- als auch Nachbereitung des Friedhofbesuchs genutzt werden kann, den _erinnern.at_ Schulklassen über das Tiroler Kulturservice anbietet.

 

Sie kontextualisieren die Geschichte rund um den jüdischen Friedhof und öffnen eine Reihe von Themenfeldern für den Unterrichtseinsatz. Folgende Bereiche werden mit einer kurzen inhaltlichen Einführung, ausgewähltem Bild- und Dokumentenmaterial sowie einer spezifischen Literaturliste vorgestellt:

 

  • Der alte jüdische Friedhof am Judenbühel bei Innsbruck
  • Die jüdische Abteilung im städtischen Westfriedhof
  • Die jüdische Gemeinde
  • Der politische Antisemitismus
  • Nationalsozialismus

 

Ergänzend sei hingewiesen auf das von Thomas Albrich herausgegebene Buch Judenbichl. Die jüdischen Friedhöfe in Innsbruck. Zu bestellen im 

HaymonVerlag

 

Auf der site der Alemannia judaica sind eine Zusammenfassung der Geschichte der Jüdischen Friehöfe in Innsbruk zu finden sowie zahlreiche Fotos.

 

Attachments
Kombinat Media Gestalteer GmbH