Präsentation Endstation Hartheim. Euthanasie im Dritten Reich von Absam bis Wattens Tirol

Museum Wattens, Innsbrucker Straße 2, 6112 Wattens
23.05.2019  |  19:30  -  21:00   |  

Nummer 15 der Heimatkundlichen Blätter "Endstation Hartheim. Euthanasie im Dritten Reich von Absam bis Wattens Tirol" erinnert an neun Opfer der NS-Euthanasie aus der Region Hall-Wattens.

 

Die Herausgeber Harald Stadler und Philipp Lehar präsentieren gemeinsam mit weiteren AutorInnen die Publikation im Laboratorium (2. Stock) des Museum Wattens.

Eine der Autorinnen ist die Lehrerin Maria Bachler, die bereits zahlreiche erinnerungskulturelle Schwerpunkte in der Arbeit mit ihren SchülerInnen gesetzt hat.

Kombinat Media Gestalteer GmbH