Yvonne Pallhuber: Lernen für den Führer

Das Schulwesen in den Jahren von 1933 bis 1948 und das Vermächtnis des Nationalsozialismus am Beispiel des BG und BRG Sillgasse
Ilse Brüll mit ihrem Vater Rudolf. Sie besuchte den jüdischen Religionsunterricht im Gymnasium Sillgasse und wurde in Auschwitz ermordet.
Ilse Brüll mit ihrem Vater Rudolf. Sie besuchte den jüdischen Religionsunterricht im Gymnasium Sillgasse und wurde in Auschwitz ermordet.
Kombinat Media Gestalteer GmbH