Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Bundesländer / Vorarlberg / Bibliothek / Dokumente / Meinrad Pichler: Der nationalsozialistische Verfolgungsapparat. Am Beispiel der Geheimen Staatspolizei Bregenz und der Staatsanwaltschaft Feldkirch.

Meinrad Pichler: Der nationalsozialistische Verfolgungsapparat. Am Beispiel der Geheimen Staatspolizei Bregenz und der Staatsanwaltschaft Feldkirch.

Vortrag im vorarlberg museum am 17.11.2016. Bericht vol.at, 29.11.2016: "Nazi-Verfolgung, die Gestapo und ‘Persilscheine’ in Vorarlberg"

Die NS-Diktatur schaltete zugunsten der Polizeigewalt die parlamentarische Kontrolle völlig und die Rechtsprechung weitgehend aus. Der „Führerwille" bestimmte die Politik; die Gestapo verfolgte jede Form von Opposition. Sämtliche Lebensbereiche waren dem staatlichen Terror ausgeliefert. Im Vortag wurden Funktion und Tätigkeit der Vorarlberger Gestapo dargestellt und auch andere Formen und Akteure der Verfolgung beschrieben. Darüber hinaus wurde gezeigt, welche Personengruppen besonders im Fokus der Geheimen Staatspolizei standen.

 

Bericht vol.at, 29.11.2016: "Nazi-Verfolgung, die Gestapo und ‘Persilscheine’ in Vorarlberg" - link
Meinrad Pichler im vorarlberg museum
Meinrad Pichler im vorarlberg museum
Kombinat Media Gestalteer GmbH