Kollektion News Vorarlberg

Elser - Schulinformation: Prädikat wertvoll – jetzt als Schulvorstellung buchbar

Film von Oliver Hirschbiegel über den Hitler-Attentäter Georg Elser (1903-1945) im Cinema 2000, Dornbirn. Vorstellungen vom 19.5.-4.6.2015. Für Schüler ab 14 sehr zu empfehlen!
mehr lesen »

Ausstellung "Darüber sprechen" am BG Bludenz

Die Wanderausstellung "Darüber sprechen" ist vom 11. bis 22. Mai 2015 am BG Bludenz. Sie wurde am 11. Mai um 10.30 Uhr in Anwesenheit von Prof. Agnes Heller eröffnet.
mehr lesen »

Vor der Abreise zum Israel-Seminar

Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten"

Bis 26. Juni 2015 ist die Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" möglich, der von der Pädagogischen Hochschule OÖ in Kooperation mit _erinnern.at_ veranstaltet wird und im ...
mehr lesen »

Das Siegerprojekt von Nataša Siencnik

Präsentation des Siegerprojekts "Widerstandsmahnmal" in Bregenz

Im Rahmen der Gedenkveranstaltung zum 5. Mai wurde im Landhaus das prämierte Projekt von Nataša Siencnik vorgestellt. Rede von Maria Fritsche.
mehr lesen »

Ágnes Heller (Bildnachweis: Ágnes Heller)

Reihe DiskursDirekt des Vereins allerArt im Mai/Juni 2015: Die letzten Zeugen. Nationalsozialismus, Holocaust und die Erinnerung heute

11. Mai 2015, 19.30 Uhr, Remise Bludenz Ágnes Heller; 17. Juni 2015, 19.30 Uhr Remise, Bludenz, Filmpräsentation „Dann bin ich ja ein Mörder“ mit Walter Manoschek und 30. Juni 2015, 19.30 Uhr, ...
mehr lesen »

Ausstellung "Darüber sprechen" im Landhaus

Die Wanderausstellung ist anlässlich der Gedenkveranstaltung zum 5. Mai vom 4.-8.Mai 2015 im Landhaus in Bregenz zu sehen. Am 6. Mai findet um 17 Uhr eine Führung statt!
mehr lesen »

Gedenkfahrt nach Auschwitz: 4. bis 7. Juni 2015

Eugen Hartmann, der Bürgermeister von Innerbraz, organisiert vom 4. bis 7. Juni 2015 eine Gedenkfahrt nach Auschwitz. Anmeldungen noch möglich!
mehr lesen »

Ausstellung "Darüber sprechen" im Egg Museum

Die Wanderausstellung ist bis 30. April im Egg Museum zu sehen. Dazu gibt es diverse Rahmenveranstaltungen! Bitte Folder beachten! Führungen für Schulklassen gratis!
mehr lesen »

Bericht vol.at zur Befreiung von Auschwitz

70 Jahre Befreiung des KZ Auschwitz

Dokumentation zum KZ Auschwitz auf vol.at.
mehr lesen »

Wettbewerb: Widerstandsmahnmal/Deserteurdenkmal

Im Sommer 2015 wird in Bregenz das "Widerstandsmahnmal"/("Deserteurdenkmal") errichtet. Die Wettbewerbsausschreibung ist nunmehr erfolgt. Einreichung bis 15. Jänner 2015
mehr lesen »

Marko Feingold besuchte das BG/BRG Feldkirch-Schillerstraße

Zeitzeuge Marko Feingold am BRG/BORG Feldkirch-Schillerstraße

Einige Impressionen vom Schulbesuchvon Marko Feingold am 21. Oktober 2014..
mehr lesen »

Meinrad Pichler erhielt Wissenschaftspreis des Landes Vorarlberg 2014

Am 10.11.2014 erhielt der Mitbegründer der Johann-August-Malin-Gesellschaft (1982) und im Auftrag von erinnern.at Autor von "Nationalsozialismus in Vorarlberg. Opfer - Täter - Gegner" den ...
mehr lesen »

Wanderausstellung "Holocaust in Europa" im vlm

Ausstellung: "Der Holocaust in Europa"

Vom 21. Oktober bis 23. November 2014 im vorarlberg museum. Bei der Eröffnung am 21.10. sprach Univ.-Prof. Dr. Walter Manoschek über Täter aus Östereich; Dr. Hanno Loewy (Direktor des Jüdischen ...
mehr lesen »

Öffentliche Veranstaltung: Eröffnungsvortrag und Podium zu "Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter - Sklaven der Volksgemeinschaft"

Donnerstag, 13.11.; 14.00-18.30 Uhr im vorarlberg museum , Bregenz. Eröffnungsveranstaltung zum 13. Zentralen Seminar von erinnern.at
mehr lesen »

DIE GRÜNEN Vorarlberg: Gewalt und Antisemitismus inakzeptabel

"Grüne" bringen Anfrage zur "Free Gaza"-Demonstration in Bregenz am 20. Juli 2014 ein.
mehr lesen »

13. Zentrales Seminar: Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter – Sklaven der Volksgemeinschaft

Das 13. Zentrale Seminar hat vom 13. - 15. November 2014 im neuen "vorarlberg museum" in Bregenz stattgefunden.
mehr lesen »

Zeitzeuge Karl Pfeifer wird nie müde, den Schülern über sein Leben zu erzählen und sie zu Zivilcourage zu ermutigen - © Bandi Koeck

"Zeitzeuge" Karl Pfeifer an der HAK und am BRG/BORG Schillerstraße Feldkirch

Der 86-jährige Zeitzeuge Karl Pfeifer aus Wien besuchte im Juni 2014 mehrere Schulklassen der Handelsakademie sowie des Gymnasiums Feldkirch und sprach über seine Erlebnisse während des Zweiten ...
mehr lesen »

Stolperstein-Verlegung in Hohenems

Stolpersteinverlegung in Hohenems

Am Montag, 30. Juni 2014, verlegte Gunter Demnig Stolpersteine zur Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus in Hohenems. Schüler/innen der 4. Klasse der Hohenemser Mittelschule Markt hatten dazu ...
mehr lesen »

Teatro caprile: JURA SOYFER REVUE - Der Weltuntergang - von, nach und für Jura Soyfer zum 75. Todestag

Verkürzte Schulvorstellung 85 Min. (ohne Pause) möglich! Sehr geeignet, um SchülerInnen mit dem Werk von Soyfer bekannt zu machen!
mehr lesen »

Auf den Fluchtspuren von Jura Soyfer im Montafon

Wiederaufnahme des Projekts von "teatro caprile": "Grenzüberschreitungen und Fluchten". Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung

Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung zum Sarotla-Joch. Wiederaufnahme aufgrund des großen Erfolges. 28. und 29. Juni 2014; 25, 26. und 27. Juli 2014 .Treffpunkt: 9 Uhr, Kirche Gargellen
mehr lesen »

HLW Riedenburg: 1. Preis

"Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten": 1. Preis für HLW Riedenburg, 2. Preis BRG/BORG Feldkirch-Schillerstraße

Nachdem letztes Jahr das BG Bludenz ausgezeichnet wurde, überreichte heuer der Herr Bundespräsident am 24..4.2014 der HLW Riedenburg den 1. Preis. Außerdem erhielten die Schülerinnen den Sonderpreis ...
mehr lesen »

NS-Gedenkweg in Bregenz

„Widerstand und Verfolgung in Bregenz 1938-1945“ – 6 Broschüren im Schuber .

Der Gedenkweg geht auf den Bodenseekirchtag 2002 zurück. Der Gedenkweg in Bregenz erinnert an Bregenzer Betroffene: Karoline Redler, Ernst Volkmann, Maria Stromberger, Samuel Spindler.
mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH