Kollektion News Vorarlberg

Ausstellung "Opfer der NS-Militärjustiz" in Dornbirn

Ausstellung in Dornbirn: "Was damals Recht war - Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht"

Am 29. September 2011 wird in Dornbirn die Ausstellung "Was damals Rechts war..." eröffnet. Eröffnungsredner ist Harald Welzer, dessen neues Buch "Soldaten" einen neuen Zugang zur ...
mehr lesen »

DVD/Website von _erinnern.at_ Neue Heimat Israel

"Neue Heimat Israel" - DVD/Webseite

Ab 1938 fanden österreichische Juden und Jüdinnen Zuflucht in Palästina (Israel) und konnten so ihr Leben retten. Eine neue DVD/Webseite von _erinnern.at_ hält exemplarische Lebensgeschichten fest.
mehr lesen »

Wer kennt diese Soldaten?

Ungewöhliches Fotoalbum von der Ostfront mit Bregenz-Bezug in New York aufgetaucht

Auf der Rückseite eines Fotos steht: "Bregenz, 1.1.1942", darunter zehn kaum leserliche Namen. Die Suche nach dem Fotografen konnte rasch geklärt werden: Der Fotograf der Bilder oder zumindest eines ...
mehr lesen »

Auf den Spuren des sichtbaren Unfassbaren ...

Schule: Dr.-Karl-Renner-Hauptschule Judenburg Klasse: 4a, 4b, 4d Projektverantwortlicher: Eva-Maria Kapfer
mehr lesen »

5. Mai Plakat

Der 5. Mai - der unbekannte nationale Gedenktag

Am 11. November 1997 beschloss der österreichische Nationalrat einstimmig, den 5. Mai, den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen, fortan jährlich als nationalen "Gedenktag gegen ...
mehr lesen »

Eine Minute für die Ewigkeit

Schule: International School Rheintal Klasse: 7/8 Projektverantwortlicher: Benjamin Koeck
mehr lesen »

Mit 15 Jahren von Maya Rinderer geschrieben

Maya Rinderer: Mit 15 Jahren Holocaust-Roman verfasst

Maya erzählt in ihrem Roman "Esther", wie ein junges Mädchen den Holocaust überlebt. Das Buch ist ihrem ungarisch-jüdischen Großvater, der heute in Tel Aviv lebt, gewidmet.
mehr lesen »

Ausstellungsplakat

Die Türken in Wien. Eine europäische jüdische Gemeinde

Eine Ausstellung des Jüdischen Museums der Stadt Wien gezeigt im Jüdischen Museum Hohenems. Eröffnung: Sonntag, 3. April 2011, 11 Uhr, Salomon Sulzer Saal. Dauer: 5. April bis 2. Oktober 2011
mehr lesen »

Grundlegende Studie zum Thema  "Euthanasie" in Vorarlberg (1990)

Gräberfeld mit NS- Euthanasieopfern in Hall entdeckt

Gernot Kiermayr(-Egger) vermutet, dass unter den ca. 220 Toten auch Patienten aus der "Landesheil- und Pflegeanstalt" Valduna in Rankweil sein könnten, die 1942 und 1943 nach Hall verlegt wurden.
mehr lesen »

Gedenktafel an das KZ-Außenlager von Dachau

Radolfszell in der NS-Zeit

Offenes Webportal der Initiative für Offenes Gedenken in Radolfzell. Thema ist der Komplex Radolfzell zur Zeit des Nationalsozialismus. Das Portal ist aber für den gesamten Bodenseeraum nützlich.
mehr lesen »

Geheimsache Warschauer Ghettofilm.

Gedenken Novemberpogrom 2010: „A Film Unfinished“. Shtikat Haarchion - Geheimsache Ghettofilm. Ein Dokumentarfilm von Yael Hersonski

Ghettobewohner wurden 1942 unmittelbar vor den ersten Deportationen nach Treblinka in kaum zu übertreffender Perfidie im Warschauer Ghetto vor die Kameras von Sonderberichterstattern der deutschen ...
mehr lesen »

Carl-Lampert-Akademie 2010

Die Veranstaltungen der diesjährigen Lampert-Gedenkwoche finden vom 12. bis 18. November statt. Im Rahmen dieser Gedenkwoche wird für den Bregenzer Kriegsdienstverweigerer Ernst Volkmann (1902 - ...
mehr lesen »

Radio Mikwe

Radio Mikwe aus Hohenems informiert von 9.00 bis 24.00 Uhr über jüdisches Leben und Geschichte, über Spannungsfelder zwischen Tradition und Moderne, Sexualität, Liebe und Religion - nicht nur im ...
mehr lesen »

Ausstellung im Jüdischen Museum in Hohenems

"Ein gewisses jüdisches Etwas" - Ausstellung im Jüdischen Museum in Hohenems (Oktober 2010 – März 2011)

Diese Ausstellung ist ungewöhnlich: Sie basiert auf den Zusendungen der Besucher(innen). Das Jüdische Museum lädt dazu ein, einen Gegenstand, einen Text, eine Erfahrung usw., mit dem "etwas ...
mehr lesen »

"Monddunkles Schweigen" – die vierzehnjährige Maya Rinderer setzt sich mit dem Holocaust auseinander

Maya Rinderer (Schülerin des BG Dornbirn) behandelt in ihren Texten auch schwierige Themen unserer Vergangenheit.
mehr lesen »

Michael Köhlmeier und Monika Helfer: Rosie und der Urgroßvater

Ein neues Kinderbuch über die Juden von Hohenems, erschienen 2010 beim Hanser Verlag.
mehr lesen »

Sich selbst auf den Gedenkweg machen

Anlässlich des 5. Mai - Gedenktages 2010 setzte sich die 7. d Klasse des BG Dornbirn mit dem Bregenzer NS-Opfer-Gedenkweg auseinander und besuchte auch das Bundesdenkmalamt als letzte "Station". ...
mehr lesen »

Arnulf Häfele: Zwei Leben. Ein Theodor

Dr. Theodor Veiter (gest. 1994) gehörte zu jenen österreichischen Christlichsozialen, die schon während des austrofaschistischen "Ständestaates" auf die deutsche, d.h. die nationalsozialistische, ...
mehr lesen »

Erinnerungsaktion 29. April 2010

Schule: G19, Gymnasiumstr. 83, 1190 Wien Klasse: 5A Projektverantwortlicher: Mag. Georg Wimmer, Mag. Martin Krist
mehr lesen »

Kindergedenken KZ Gusen

Schule: VS St.Georgen an der Gusen Klasse: beide 4. Projektverantwortlicher: Andrea Renoldner-Burianek
mehr lesen »

Kindergedenken KZ Gusen

Schule: VS St.Georgen an der Gusen Klasse: beide 4. Projektverantwortlicher: Andrea Renoldner-Burianek
mehr lesen »

Ortsgeschichte für Zehnjährige - Kindergedenken KZ Gusen

Schule: VS St.Georgen an der Gusen Klasse: 4. Projektverantwortlicher: Andrea Renoldner-Burianek
mehr lesen »

„... das Vergessen des Bösen ist die Erlaubnis zu seiner Wiederholung“

Schule: BRG Traun Klasse: 6 c Projektverantwortlicher: Mag. Christian Rad
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH