Termine

Carl Lutz rettete etwa 62.000 JüdInnen durch Schutzbriefe und gefälschte Pässe vor der bevorstehenden Deportation. (Bildquelle: Wikimedia Commons)
27.01.2020  |  10:30  -  12:00   |   Vorarlberg

Carl-Lutz-Weg in Bregenz

Einladung zur Bennennungsfeier des Carl-Lutz-Weges in Bregenz.
mehr lesen »

Gerald Steinacher, Nazis auf der Flucht. Wie Kriegsverbrecher über Italien nach Übersee entkamen (Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte 26), Innsbruck 2008.
27.01.2020  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Internationaler Holocaust Gedenktag - Vortrag und Diskussion

Vortrag und Diskussion: Die „Rattenlinie“ – NS-Massenmörder auf der Flucht.
mehr lesen »

Lilly Maier, "Arthur und Lilly. Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende". € 30 / 364 Seiten. Böhlau-Verlag, 2018. (Abbildung: Lilly Maier)
26.02.2020   -  28.02.2020   |   Vorarlberg

Schullesungen: Lilly Maier "Arthur und Lilly"

Die Autorin Lilly Maier bietet Lesungen aus ihrem Buch "Arthur und Lilly. Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende" für Schulklassen in Vorarlberg an.
mehr lesen »

Ausgangspunkt für den Rundgang ist das Widerstandsmahnmal in Bregenz.
07.03.2020  |  10:00  -  12:00   |   Vorarlberg

Rundgang "Widerstand, Verfolgung und Desertion"

Öffentliche Führung in Bregenz.
mehr lesen »

_erinnern.at_ hat mit weiter-erzählen bislang schwer zugängliche, zum Teil unveröffentlichte, videographierte Erzählungen von Verfolgten des Nationalsozialismus für Schule und Forschung aufbereitet.
01.04.2020  |  14:00  -  17:15   |   Vorarlberg

PH Seminar: Eine Geschichte, viele Geschichten

Forschendes Lernen über ZeitzeugInnen mit der Videointerview-Plattform www.weitererzaehlen.at.
mehr lesen »

Eine Ausstellung des Jüdischen Museums Hohenems und der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” (EVZ). (Quelle: Jüdisches Museum Hohenems)
10.11.2019   -  13.04.2020   |   Vorarlberg

„Das Ende der Zeitzeugenschaft?“ – Rahmenprogramm zur Ausstellung im Jüdischen Museum Hohenems

Das Jüdische Museum Hohenems bietet ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung.
mehr lesen »

Der Historiker Werner Bundschuh legt neue Forschungsergebnisse zur Täterforschung in Vorarlberg vor. (Quelle: _erinnern.at_)
15.04.2020  |  14:00  -  17:15   |   Vorarlberg

PH Seminar: Josef Hämmerle – Buchhalter des Todes im Ghetto Litzmannstadt

Ein Lustenauer NS-Wirtschaftstäter und seine Verstrickung in den Holocaust.
mehr lesen »

Ausgangspunkt für den Rundgang ist das Widerstandsmahnmal in Bregenz.
06.06.2020  |  10:00  -  12:00   |   Vorarlberg

Rundgang "Widerstand, Verfolgung und Desertion"

Öffentliche Führung in Bregenz.
mehr lesen »

Ausgangspunkt für den Rundgang ist das Widerstandsmahnmal in Bregenz.
05.09.2020  |  10:00  -  12:00   |   Vorarlberg

Rundgang "Widerstand, Verfolgung und Desertion"

Öffentliche Führung in Bregenz.
mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH