Terminarchiv

08.11.2018  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Vergessene Opfer – NS-Euthanasie im Familiengedächtnis

Impulsreferat von Direktor Gerhart Hofer (Kathi-Lampert-Schule Götzis), anschließendes Gespräch mit Angehörigen (Moderation Thomas Matt).
mehr lesen »

24.10.2018  |  20:00  -  21:30   |   Vorarlberg

Theaterstück: "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute"

Eine Produktion von Follow the Rabbit und dem Vorarlberger Landestheater.
mehr lesen »

19.10.2018  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Zwischen Begeisterung, Ernüchterung und Verdrängung

Die evangelische Gemeinde Bregenz 1938–1945.
mehr lesen »

11.10.2018  |  19:30  -  21:30   |   Vorarlberg

Konzert gegen Krieg und Vergessen

Konzert zum Ende des I. Weltkrieges vor 100 Jahren.
mehr lesen »

Karl Pfeifer beim ZeitzeugInnen-Seminar von _erinnern.at_ im Jahr 2015.
01.10.2018  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Zeitzeuge Karl Pfeifer im Gespräch

In einem Vortrag berichtet Karl Pfeifer über die Zeit des Nationalsozialismus und ausgewählte Stationen seines Lebens.
mehr lesen »

Autor Bruno Schernhammer.
30.09.2018  |  17:00  -  19:00   |   Vorarlberg

"Und alle winkten. Im Schatten der Autobahn"

Lesung mit Autor Bruno Schernhammer.
mehr lesen »

01.09.2018   -  19.09.2018   |   Vorarlberg

Neues Studienverzeichnis PH Vorarlberg

Die Pädagogische Hochschule Vorarlberg bietet im Wintersemester 2018/19 zahlreiche Fortbildungsangebote in den Fachbereichen Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung an.
mehr lesen »

Foto: Herbert Gmeiner
13.07.2018   -  02.09.2018   |   Vorarlberg

"AUF DER FLUCHT" Gargellen – Sarotla – Schweiz. Vorarlberg 1938 – Ein Tor zur Freiheit?

Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung
mehr lesen »

Lustenau Kirchplatz, März 1938 (HistAL, St 021, Foto: Nipp)
26.05.2018   -  08.07.2018   |   Vorarlberg

Lustenau – eine Gemeinde im Nationalsozialismus

Eine Gastausstellung des Historischen Archivs Lustenau
mehr lesen »

Judith Goetz (Foto: Klaus Ranger)
27.06.2018  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Rechte Frauen – rechter Feminismus?

Vortrag der Politikwissenschafterin Judith Goetz.
mehr lesen »

"Die Entschuldigung" ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus aus heutiger Sicht.
14.06.2018   -  16.06.2018   |   Vorarlberg

Theater Wagabunt "Die Entschuldigung"

Aufführungen des Stückes "Die Entschuldigung" von Martin Auer anlässlich des Gedenkjahres 2018. Ein Kammerspiel nicht ohne bitteren Humor über sentimentale Vergangenheitsbewältigung.
mehr lesen »

Zentrum polis
11.09.2017   -  15.06.2018   |   Vorarlberg

Workshop- und Fortbildungsangebote für Lehrkräfte in Vorarlberg

Im Rahmen der Workshopreihe "Gegen Radikalisierung und Ausgrenzung: Demokratiekultur und digitale Courage stärken" können in Vorarlberg Workshops für Schulklassen und Fortbildungsangebote für ...
mehr lesen »

Stefan Horvath
05.06.2018  |  19:30  -  21:00   |   Vorarlberg

Zeitzeugengespräch und Lesung mit Stefan Horvath: „Ich war nicht in Auschwitz“

Stefan Horvath, Sohn von Auschwitz-Überlebenden und Vater eines der Opfer des Rohrbomben-Anschlags von Oberwart berichtet von seiner Kindheit mit Eltern, die mehrere KZ überstanden und von der ...
mehr lesen »

NS-Gedenkweg Bregenz
25.05.2018  |  17:00  -  19:00   |   Vorarlberg

Geführter Rundgang NS-Gedenkweg Bregenz

Rundgang zur lokalen NS-Geschichte mit Einblick in Stationen der NS-Erinnerungskultur.
mehr lesen »

Streife beim Hohenemser Bad, 1943 (Archiv der Finanzlandesdirektion für Vorarlberg)
25.05.2018  |  17:00  -  18:30   |   Vorarlberg

Tödliche Grenze

Gescheiterte Fluchten zwischen Silvretta und Bodensee 1938–1945.
mehr lesen »

Der Film wurde bei der Diagonale Graz 2018 mit dem Preis für den besten Spielfilm ausgezeichnet.
23.05.2018   -  24.05.2018   |   Vorarlberg

Murer – Anatomie eines Prozesses

Der Film "Murer – Anatomie eines Prozesses" beleuchtet ein düsteres Kapitel der österreichischen Nachkriegsgeschichte: den Freispruch eines NS-Täters in Graz 1963.
mehr lesen »

22.05.2018  |  19:00  -  21:30   |   Vorarlberg

Ideologie und Einfluss der schlagenden Burschenschaften

Vortrag von Dr. Bernhard Weidinger vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands (DÖW) mit einem Fokus auf die Pennalverbindungen in Vorarlberg.
mehr lesen »

04.05.2018   -  05.05.2018   |   Vorarlberg

Theaterprojekt „Weltbürger“

Ein neues Theaterprojekt des Kollektivs „Wir Weltbürger“ stellt unter anderem die Themen Ausgrenzung, Heimat, Flucht, Grenzen und Integration in den Mittelpunkt.
mehr lesen »

03.05.2018  |  20:00  -  22:00   |   Vorarlberg

Premiere „Alarmtauchen“ – Ein Theaterstück zur NS-Zeit in Lustenau

Das Stück verarbeitet wahre Begebenheiten aus Lustenau, recherchiert im Historischen Archiv der Gemeinde.
mehr lesen »

Denkmal "Widerstand in Vorarlberg", Grafik: Natasa Siencnik
25.04.2018  |  19:00  -  20:30   |   Vorarlberg

Österreich 1938 – 2018

Zeitgemäße Formen des Erinnerns und der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus.
mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH