Ari Rath Lesungen möglich

Pro Bundesland können 2 kostenlose Vorträge von Ari Rath gefördert werden.

Der 1925 in Wien geborene langjähriger Chefredakteur der "Jerusalem Post" hat seine Erinnerungen veröffentlicht.

Informationen zum Buch

Kosten: Transfer und Unterkunft; Honorar bei Schulklassen: keines; Honorar bei anderem Publikum: € 400,--
Unter dem Titel „75 Jahre“, können pro Bundesland max. 2 Veranstaltungen finanziert werden.

Terminvereinbarungen wären mit Frau Brigitte Kaserer vom Zsonay Verlag zu treffen. Brigitte.kaserer@zsolnay.at<mailto:Brigitte.kaserer@zsolnay.at> , T 01 505 766115

@ Bücher (nur zur Info): wenn es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, stellt eine Buchhandlung vor Ort einen Büchertisch (organisiert über Zsolnay-Verlag), wenn es sich um eine Schulveranstaltung handelt, passiert dies nicht. Wenn gewünscht, bietet Zsolnay aber 2 Exemplare Bücher + Pressemappen zur Vorbereitung der Klassen an (=gratis und kann behalten werden).


 

Kombinat Media Gestalteer GmbH