Wanderausstellung „Darüber sprechen“ an Wiener Schulen

Ab März 2016 ist die Ausstellung „‚Darüber sprechen‘. Nationalsozialismus und Holocaust: Erinnerungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen“, die von erinnern.at gestaltet wurde, an Wiener Schulen zu sehen.

Die Ausstellung steht auch im SS 2017 für Wiener Schulen zur Verfügung.

Voranmeldung, evtl. Terminwunsch sowie Rückfragen und weitere Informationen bei:

Martin Krist

E-Mail: martin.krist@univie.ac.at

Tel.: 06509125321

 

Terminplan SS 2016, WS 2016/17 und SS 2017:

04.03. – 01.04.: G19, Gymnasiumstraße, 1190

04.04. – 22.04.: NMS Mira Lobe Weg, 1220

25.04. – 13.05.: Akademisches Gymnasium, 1010

18.05. – 10.06.: pNMS St. Marien, 1060

13.06. – 24.06.: Berufsschulen am "Campus Längenfeld", 1120

07.09. – 21.09.: AHS u. WMS Theodor Kramer Straße, 1220

22.09. – 06.10.: RG 1, Schottenbastei, 1010

07.10. – 21.10.: GRG 1, Stubenbastei, 1010                  

24.10. – 14.11.: AHS Neulandschule Grinzing, 1190

16.11. – 02.12.: NMS Staudingergasse, 1200

05.12. – 23.12.: Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB), 1100

09.01. – 20.01.: NMS Afritschgasse, 1220

23.01. – 10.02.: VHS Hietzing, 1130

13.02. – 03.03.: GRG 21 „Schulschiff Bertha von Suttner“, 1210

06.03. – 24.03.: BRG/ORG 23, Anton-Krieger-Gasse 25, 1230

27.03. – 21.04.: GRG 16, Maroltingerstraße 69 – 71, 1160

24.04. – 12.05.: Bakip Wien 10, Ettenreichgasse 45c, 1100          

15.05. – 02.06.: Ella Lingens Gymnasium, Gerasdorferstr. 103, 1210

07.06. – 23.06.: GRG 8, Albertgasse 18-22, 1080

 

 

Die Ausstellung beruht auf Erfahrungen von 14 ZeitzeugInnen, die darüber sprechen, was ihnen während der NS-Terrorzeit widerfahren ist: Wie SchulfreundInnen mit ihnen umgingen, wie die NachbarInnen zu Feinden wurden, der Staat zum Mörder, wie sie überleben konnten und wie es ihren Familien erging. Zitate aus diesen Erinnerungen und historisches Bildmaterial führen zu kurzen Videosequenzen, die mit Smartphone, Tablet

oder Computer über QR-Links oder den Internet-Links aufgerufen werden können. Die Erinnerungen werden auf der Rückseite jeder Tafel in jeweils verschiedene Zusammenhänge gestellt: Fachleute erläutern oder regen dabei an, von einer bestimmten Perspektive aus nachzudenken.

 

Siehe dazu auch:

http://www.erinnern.at/bundeslaender/oesterreich/lernmaterial-unterricht/ausstellung-darueber-sprechen

 

 

 

 

Kombinat Media Gestalteer GmbH