Kollektion News Wien

Angebot Schullesung: Lilly Maier - Arthur und Lilly

Interaktive Lesung mit Bildern und Gespräch
mehr lesen »

Materialien zum Seminar "Haltung zeigen" in Innsbruck

Alle besprochenen Materialien und Links zum Download
mehr lesen »

Das temporäre Denkmal „Zu spät“ von Carola Dertnig und Julia Rode (Foto: Stephan Wyckoff / KÖR 2010)

Denkmal für homosexuelle NS-Opfer – Standort in Wien fixiert

Nach langer Standortsuche soll nun ein Denkmal für die homosexuellen und transgender Opfer des Nationalsozialismus im Resselpark im 4. Wiener Gemeindebezirk entstehen. Ein Wettbewerb soll im April ...
mehr lesen »

In dieser Ausstellung werden exemplarisch sechs Lebensgeschichten ehemaliger SchülerInnen des GRG Kundmanngasse präsentiert, die 1938 von der Schule vertrieben wurden. Ergänzt werden die Lebengeschichten von aufwändig gestalteten Portraitzeichnungen von Mary Yin, Schülerin der Klasse 8b.

"Erinnern ist nicht genug" - Gedenkprojekt Kundmanngasse

Enthüllung einer Gedenktafel und Präsentation einer Ausstellung anlässlich des 150jährigen Schuljubiläums des GRG 3 Kundmanngasse. In der Ausstellung werden exemplarisch sechs Lebensgeschichten ...
mehr lesen »

Hotel Metropol, (c) Sammlung Martin Krist

Arbeitsmaterialien: NS Terrorapparat in Wien

Unterrichtsmodell zum „NS-Terrorapparat in Wien“ mit Biografien aus dem Buch „Nationalsozialismus in Wien. Opfer – Täter – Gegner“.
mehr lesen »

(c) Millie Segal

"Für das Kind" Museum zur Erinnerung an die Rettung Jüdischer Kinder nach England 1938/39

Das Museum zur Erinnerung „Für das Kind“ ist wieder geöffnet. Die Wiener Urania, 1010 Wien, Uraniastraße 1
mehr lesen »

Richard Schoens Bruder wurde während des Novemberpogroms ermordet.

Der Novemberpogrom in Wien - zwei Brüder sehen sich zum letzten Mal

Vor 80 Jahren begann mit dem Novemberpogrom die systematische Vertreibung, Enteignung und dann Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass möchten wir Geschichten der ...
mehr lesen »

Arbeitsmaterialien: Jugend und Schule im nationalsozialistischen Wien

Kompetenzorientierte Unterrichtsmaterialien zum Buch von Martin Krist/ Albert Lichtblau „Nationalsozialismus in Wien. Opfer - Täter - Gegner“
mehr lesen »

Prof. Rudolf Gelbard (1930 – 2018) Foto: Christian Michelides CC 4.0

Zeitzeuge und Theresienstadt-Überlebender Rudolf Gelbard in Wien verstorben

„Widerstehe den Anfängen, denn wenn eine Entwicklung sehr weit gediehen ist, muss man sehr viel Mut aufbringen“ - Prof. Rudolf Gelbard (1930 – 2018)
mehr lesen »

1840 Erinnerungszeichen sind auf der Karte zu finden.

Digitale Karten der Erinnerung für den Stadtraum Wien

Erstmals wurden alle Wiener Erinnerungsorte, die an die Verbrechen des Nationalsozialismus erinnern, einheitlich dokumentiert und stehen in zwei Online-Karten der Öffentlichkeit zur Verfügung. ...
mehr lesen »

(c) Hanser Verlag

Buchrezension: Anna Goldenberg: "Versteckte Jahre"

Der Text von Martin Krist erscheint in: ZWISCHENWELT. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands. 35 Jg., Nr. 3, 2018
mehr lesen »

Israelische ZeitzeugInnen besuchen Schulen in Wien

Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich mit ihren Klassen bis 20.10.2018 für ein Gespräch mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen am Donnerstag, 08.11.2018, vormittags, anmelden. Ein Angebot im ...
mehr lesen »

Prototyp Projekt "OT" (c) Jüdisches Museum Wien

Projekt "OT" - Lichtskulpturen erinnern an zerstörte Synagogen

Das Projekt "OT" des Jüdischen Museum Wien in Kooperation mit der TU Wien und der Klasse für Transmediale Kunst an der Universität für angewandte Kunst möchte an die von den Nationalsozialisten ...
mehr lesen »

Unterlagen zum Seminar "Haltung zeigen!"

Folgende Materialien, Texte, Links wurden beim Seminar "Haltung zeigen!" von 6. bis 8. Juni an der LBS Obertrum erwähnt. Anmerkungen bitte an peter.larndorfer@phwien.ac.at
mehr lesen »

(c) Foto: Martin Krist

Wanderausstellung „darüber sprechen“ für Wiener Schulen

Ab November 2018 steht die Ausstellung „‚darüber sprechen‘. Nationalsozialismus und Holocaust: Erinnerungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen“, die von _erinnern.at_ gestaltet wurde, für Wiener ...
mehr lesen »

Zeitzeuge Paul Grünberg ist im 95. Lebensjahr in Wien verstorben

„Wir waren im Keller … und haben unten gewartet, was da sein wird. Da haben wir beim Fenster rausgeschaut, in der Früh, da haben wir bei der nächsten … vielleicht 200 Meter … Brücke gesehen, dass die ...
mehr lesen »

Zeitzeuge Paul Grünberg ist im 95. Lebensjahr in Wien verstorben

„Wir waren im Keller … und haben unten gewartet, was da sein wird. Da haben wir beim Fenster rausgeschaut, in der Früh, da haben wir bei der nächsten … vielleicht 200 Meter … Brücke gesehen, dass die ...
mehr lesen »

(c) Foto: Martin Krist

Unterrichtsmodell zum „Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ mit Biografien aus dem Buch „Nationalsozialismus in Wien. Opfer – Täter – Gegner“.

Fünf „Menschengeschichten“ (Biografien) stehen im Zentrum dieser Unterrichtssequenz. OSWALD BOUSKA (S.322), HELENE KAFKA (S.330), WALTER KÄMPF (S.168), ANTONIE LEHR (S.302), DOROTHEA NEFF (S.184)
mehr lesen »

Kooperationspartner gesucht: Projekt Convoi 77

Der Verein "Convoi 77" hat ein länderübergreifendes Projekt zur Erinnerung an die Deportierten aus dem letzten Transport von Drancy nach Auschwitz ins Leben gerufen und sucht nach einer Partnerschule ...
mehr lesen »

Arbeitsmaterialien: "Krieg und Heimatfront in Wien"

Erarbeitet von Martin Krist (_erinnern.at_, Netzwerk Wien)
mehr lesen »

Foto: © Iris Ranzinger / KÖR GmbH, 2017

Denkmal in U-Bahn-Station: Herminengasse

Am 19. Oktober 2017 wurde in der Wiener U-Bahn-Station Schottenring ein Denkmal für die vom Nationalsozialismus ermordeten jüdischen Bewohner der Herminengasse enthüllt.
mehr lesen »

Willi Lammert - Die Tragende. Denkmal in Ravensbrück. (c) Wikimedia Commons

70 Jahre Lagergemeinschaft Ravensbrück

Überlebende des Frauen-KZ Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück (ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nimmt die ÖLGR zum Anlass, in einer Reihe von ...
mehr lesen »

"Nationalsozialismus in Wien" für Schulen und Bildungsinstitutionen

Bestellungen für Schulklassen: Bei Bestellung des Buches von Martin Krist/ Albert Lichtblau „Nationalsozialismus in Wien. Opfer - Täter - Gegner“ in Klassen- oder Gruppenstärke gewährt der Verlag ...
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH