Kollektion News Wien

„Die Liebe ließ mich überleben!“

Bericht über einen Besuch von Pavel Stránský, Überlebender der Konzentrationslager Theresienstadt, Auschwitz-Birkenau und Schwarzheidebei SchülerInnen in der HLW3 in Wien am 25.4.2012.
mehr lesen »

„Die Liebe ließ mich überleben!“

Bericht über einen Besuch von Pavel Stránský, Überlebender der Konzentrationslager Theresienstadt, Auschwitz-Birkenau und Schwarzheidebei SchülerInnen in der HLW3 in Wien am 25.4.2012.
mehr lesen »

Vorstellung des neuen Unterrichtsmaterials im Audienzsaal des Unterrichtsministeriums

Präsentation des neuen Lernheftes "ein Mensch ist ein Mensch" Rassismus, Antisemitismus und sonst noch was...

Mit großem Erfolg wurde am 4. Mai 2012 das neue Unterrichtsmaterial im bm:ukk vorgestellt.
mehr lesen »

Mutter Heimat

Ein Besuch in Stalingrad

Ein Reisebericht von Robert Streibel über seinen Besuch in Volgograd und ein Video Blog
mehr lesen »

Neuerscheinung in der Reihe "anders erinnern": Gerda Hoffer/Judith Hübner: Zwei Wege ein Ziel - Zwei Frauenschicksale zwischen Wien und Jerusalem

Das Buch zweier Freundinnen, die auf getrennten Wegen nach Jerusalem gelangt sind. Hier wurde Gerda Hoffer zur Schriftstellerin, Judith Hübner schließlich zur Vizebürgermeisterin und ...
mehr lesen »

„Wir werden uns viel zu erzählen haben, wenn wir uns einmal wieder sehen.“

Entstanden sind ein von den SchülerInnen gestaltetes Audiobuch und die Installation des Erinnerns. Jeder Schüler, jede Schülerin ist „Pate“ zweier ehemaliger 6B Schüler und liest Auszüge aus deren ...
mehr lesen »

Zeitzeugin Gertraud Fletzberger

Für interessierte Schulen bzw. KollegInnen besteht die Möglichkeit, Gertraud Fletzberger als Zeitzeugin an die jeweilige Schule zu holen. Die Kosten für die Zeitzeugengespräche mit ihr übernimmt ...
mehr lesen »

Zeitzeugin Barbara Schmid

Barbara Schmid berichtet in Schulen über ihr Schicksal und vor allem über das ihrer Eltern. Kontakt und Terminvereinbarung: barbara.schmid@chello.at
mehr lesen »

Auf den Spuren eines Fotos

Die Ausstellung zeigt 10 Lebensgeschichten, jüdischer Kinder aus verschiedenen europäischen Ländern. Eines davon ist Alisa Tennenbaum aus Wien, die das Glück hatte, durch den „Kindertransport“ mit ...
mehr lesen »

Zeitzeuginnenbesuch von Dora Pešková am G19

Am Donnerstag, den 6.10.2011, besuchte die Auschwitzüberlebende Dora Pešková, geborene Steinová, das Döblinger Gymnasium.
mehr lesen »

Zeitzeuginnenbesuch von Dora Pešková am G19

Am Donnerstag, den 6.10.2011, besuchte die Auschwitzüberlebende Dora Pešková, geborene Steinová, das Döblinger Gymnasium.
mehr lesen »

Zeitzeuge Pavel Stránský an Wiener Schulen

Vom 23. bis 25. April 2012 wird der Zeitzeuge und Auschwitzüberlebende Pavel Stránský auf Initiative von www.erinnern.at in Wien sein, um in Wiener Schulen über seine Geschichte zu ...
mehr lesen »

Prof. Jonny Moser (1925-2011)

Jonny Moser verstorben

Prof. Dr. Jonny Moser (1925-2011) , Historiker, Zeitzeuge, Mitbegründer des DÖW, starb am 23. Juli 2011 im 86. Lebensjahr.
mehr lesen »

DÖW-Bild zur Gestapo-Gedenkstätte

Jetzt online: Gedenkstätte für die Opfer der Gestapo Wien (Salztorgasse 6, 1010 Wien)

Texte und Bilder der Ausstellung in der am 26. Mai 2011 wiedereröffneten Gedenkstätte für die Opfer der Gestapo Wien (Salztorgasse 6, 1010 Wien) stehen nun online zur Verfügung. Eine ...
mehr lesen »

"Zu spät" - Das temporäre Mahnmal von Carola Dertnig und Julia Rode verändert sich im Wechsel der Jahreszeiten

"Zu spät" - ein temporäres Mahnmal erinnert am Morzinplatz an homosexuelle Opfer der NS-Zeit

Bereits 2006 sollte am Morzinplatz ein permanentes Mahnmal für die homosexuellen Opfer errichtet werden. Der Entwurf Hans Kupelwiesers scheiterte an behördlichen Auflagen. Jetzt erinnert dort ein ...
mehr lesen »

Das Novemberpogrom 1938 und der Notarrest Kenyongasse

Spurensuche im Rahmen eines Schulprojekts Eine Maturaklasse der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, Wien 7, Mater Salvatoris/Kenyongasse führte 2010/11 gemeinsam mit dem Verein Gedenkdienst ...
mehr lesen »

Österreich - Tschechien

“transBorders Tschechien – Österreich“ ist ein Ausstellungs-, Film- und Diskussionsprojekt des Anne Frank Vereins Österreich für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren, das grenzüberschreitend in ...
mehr lesen »

Katalog der Schule 1938

Radetzkyschule 1938. Eine Spurensuche

Besprechung von Michael Pammer in "Historicum" (Frühling-Sommer 2010, S. 74/75)
mehr lesen »

Miep Gies (1909 - 2010)

"Was können wir heute noch von Miep Gies lernen?"

Otto M. Maschke zur Retterin des Anne Frank-Tagebuchs anlässlich der Eröffnung des "Miep Gies-Parks" in Wien-Meidling (25. Mai 2011)
mehr lesen »

Verein Gedenkdienst

GEDENKDIENST ist eine politisch unabhängige, überkonfessionelle Organisation, die sich mit den Ursachen und Folgen des Nationalsozialismus und seiner Verbrechen auseinander setzt. Seit 1992 entsenden ...
mehr lesen »

Welche Gedenktage sind wichtig?

Umfrage unter österreichischen Politikern und Pädagogen wurde am 12. April 2011 gestartet.
mehr lesen »

Lilli und Max Tauber

ZeitzeugInnenbesuch Lilli und Max Tauber

Am Dienstag, 15. Februar 2011, besuchten Max und Lilli Tauber auf Initiative von Centropa und unter Organisation von Tanja Eckstein das G19, Gymnasiumstraße, um vor SchülerInnen der ...
mehr lesen »

"Gemeinde"-Sondernummer zu Kinder- und Jugendliteratur 2011

24 Seiten zu Judentum & Religion, Holocaust, Israelische Kinder- und Jugendliteratur, Romane und Geschichten.
mehr lesen »

Eröffnung der neu gestalteten „Kriegergedenktafelwand“, Petra Suko, G19

Denkmal ins neue Licht gerückt

Umgestaltung der „Kriegergedenktafelwand“ am G19, Gymnasiumstraße. Texte von SchülerInnen.
mehr lesen »

Denk-Mal

"DENK MAL"

Vorschläge für die Gestaltung eines Mahnmals KZ Loibl-Nord Maturantinnen und Maturanten der HLA Herbststraße, Kunst präsentieren in einer Ausstellung ihre Gedanken und Entwürfe.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH