Startseite Wien

Martin Krist/ Albert Lichtblau: Nationalsozialismus in Wien. Opfer . Täter . Gegner

Wie kommen die Nationalsozialisten an die Macht? Wie verändert sich dadurch das Leben der Menschen? Wer agiert wie und welche Motive gibt es für die unterschiedlichen Handlungs- und Verhaltensweisen? ...
mehr lesen »

"An End to Anti-Semitism!" - internationale Antisemitismus Konferenz in Wien

Eine Veranstaltung der Universität Wien in Kooperation mit New York University, Tel Aviv University und European Jewish Congress.
mehr lesen »

NS-Propaganda: "Volksabstimmung" am 10. April 1938     (DÖW Plakatsammlung P198)

Der „Anschluss“ 1938 in Wien und Kärnten

Vortrag im Ausstellungsraum Dokumentationsarchiv, Altes Rathaus, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien (Eingang im Hof)
mehr lesen »

Lucia Heilman und ihre Mutter nach der Befreiung, gezeichnet von den Jahren der Angst im Versteck. (Foto: Privatarchiv Lucia Heilman)

Geschichte in Geschichten: Projektpräsentation „über_leben“ – Videointerviews mit ZeitzeugInnen

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 535 04 31-130, 131 oder E-Mail: tours@jmw.at
mehr lesen »

"Nationalsozialismus in Wien" für Schulen und Bildungsinstitutionen

Bestellungen für Schulklassen: Bei Bestellung des Buches von Martin Krist/ Albert Lichtblau „Nationalsozialismus in Wien. Opfer - Täter - Gegner“ in Klassen- oder Gruppenstärke gewährt der Verlag ...
mehr lesen »

Alois Kaufmann im Gespräch mit SchülerInnen.

Als Kind am Spiegelgrund: Zeitzeuge Alois Kaufmann

Zeitzeugengespräch mit Alois Kaufmann ORF-Beitrag in der Sendung „Heimat Fremde Heimat“ vom 07.05.2017
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH