20 Jahre Gedenkstätte Karajangasse: Vortrag von Anna Goldenberg

Festsaal des Brigittenauer Gymnasiums, Karajangasse 14
23.10.2019  |  10:00  -  12:00   |  
Die Gedenkstätte Karajangasse begeht ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer Festveranstaltung für die 7. Klassen des Brigittenauer Gymnasiums und interessiertes Publikum aus dem Bezirk.
 
“Versteckte Jahre”
Das Wühlen in der eigenen Familiengeschichte In ihrem Buch “Versteckte Jahre. Der Mann, der meinen Großvater rettet” arbeitete die Journalistin und Autorin Anna Goldenberg die Geschichte ihrer Großeltern, zweier NS-Überlebender auf. Was hat das Interesse für ihre eigene Familiengeschichte geweckt? Was lernte sie bei der Recherche? Und wie geht sie mit dem Erbe der Shoah um?
Das wird Anna Goldenberg in ihrem Vortrag behandeln,
außerdem über ihre Großeltern erzählen und dazu Tipps
geben, wie man selbst in der eigenen Familie forschen kann.

 

Anna Goldenberg 
geboren 1989 in Wien, studierte Psychologie an der Universität Cambridge sowie Journalismus an der Columbia University und war anschließend Redakteurin der Wochenzeitschrift Jewish Daily Forward in New York. Zurzeit lebt sie wieder in Wien und schreibt u.a. für den Falter. Versteckte Jahre ist ihr erstes Buch.
Kombinat Media Gestalteer GmbH