Geschichte in Geschichten: „Arik Brauer. Alle meine Künste“

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien. Anmeldung erwünscht.
06.05.2019  |  16:00  -  18:00   |  

Malerei, Architektur, Musik, Tanz, Bildhauerei und Poesie sind nur einige der Bereiche, in denen Arik Brauer seine vielseitigen Talente erfolgreich eingesetzt hat. Unsere Ausstellung erzählt von der sorglosen Kindheit, die durch den Nationalsozialismus abrupt beendet wurde, von der Ermordung des Vaters während der Schoa, den Studienjahren an der Akademie der Bildenden Künste, seinen Reisen mit dem Fahrrad durch Europa und Afrika, den Pariser Jahren mit seiner Frau Naomi - einer in Israel geborenen Jemenitin, deren Vater Theodor Herzls Kutscher in Palästina gewesen ist -, bis hin zur Rückkehr mit seiner Familie nach Wien.

In Wien wurde er zu einem der Pioniere des Austropop, machte sich für den Umweltschutz stark und entwarf ein Wohnhaus.

Wie bei seiner Biografie macht es auch bei seinen Werken Sinn, auf Details zu achten und sich im wahrsten Sinn des Wortes Geschichten erzählen zu lassen. Im Rahmen einer Kuratorinnen-Führung machen wir Sie zunächst mit Arik Brauer und seinen Künsten vertraut. Im Anschluss werden die Vermittlungsprogramme vorgestellt, die gut unter dem Stichwort „alle meine Fächer“ zusammengefasst sind, denn es ist für alle etwas dabei …

 

Eine Veranstaltung des Jüdischen Museums Wien in Kooperation mit erinnern.at.

Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 535 04 31-130, 131 oder E-Mail: tours@jmw.at


Die Veranstaltungen von „Geschichte in Geschichten“ finden im Jüdischen Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, statt.

Für die jeweiligen Veranstaltungen werden von uns Teilnahmebestätigungen ausgestellt. Sie gelten als Fortbildungsveranstaltungen im Sinne des BMBWF.

LehrerInnen haben freien Eintritt, für interessierte BesucherInnen ist die Teilnahme an der Führung mit gültigem Ausstellungsticket frei.

 

Hannah Landsmann (Jüdisches Museum Wien) und Martin Krist (erinnern.at) freuen sich auf Ihr Kommen!

Koordination: Hannah Landsmann (www.jmw.athannah.landsmann@jmw.at) und Martin Krist (www.erinnern.atmartin.krist@univie.ac.at)

 

(c) JMW
(c) JMW
Kombinat Media Gestalteer GmbH