Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 453 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Rich document Widerstandskämpferin und KZ-Überlebende Irma Trksak ist verstorben
„Wir haben fast geweint. Wir haben gewusst, was auf uns zukommt. Denn in Deutschland war er [Hitler] ja schon seit 1933 an der Macht und wir wissen was er dort ...
Rich document Gedenkprojekt: Mexikoplatz. Platz der gekreuzten Geschichten.
Im Gedenkjahr 2018 finden am und um den Wiener Mexikoplatz anlässlich Mexikos Protest gegen den „Anschluss“ vor 80 Jahren Veranstaltungen, Ausstellungen, ...
ErinnernEvent Roma Dialogplattform zum Thema "Erinnerungs- und Gedenkarbeit"
Roma Dialogplattform
Rich document Ausschreibung eines Förderungspreis des Vereins der Förderer des Josephinums
Förderungspreis im Gesamtrahmen von EUR 7.000.- für Arbeiten über österreichische Ärztinnen und Ärzte sowie Wissenschafterinnen und Wissenschafter die aufgrund ...
Rich document Leon-Zelman-Preis an Robert Streibel verliehen
Robert Streibel, Netzwerker von _erinnern.at_ in Wien, hat für seine vielfältigen Verdienste um die Gedenk- und Erinnerungsarbeit den Leon-Zelman-Preis ...
ErinnernEvent Buchpräsentation: Johannes Hofinger - „Nationalsozialismus in Salzburg. Opfer – Täter – Gegner“
Präsentation von Band 5 der Jugendbuch-Reihe "Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern": Montag, 9. Mai 2016, 18.30 Uhr; TriBühne Lehen, ...
ErinnernEvent Buchpräsentation Heimo Halbrainer/Gerald Lamprecht: Nationalsozialismus in der Steiermark
Mittwoch, 17. Juni 2015, 17.00 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12, Graz)
Rich document Eleonore Lappin-Eppel, Johann Soukup, Katharina Soukup (Hg.) ... zu lesen, wenn alles vorüber ist. Rita Maria Rockenbauer, Briefe 1938–1942 .
Rita Maria Rockenbauer schrieb diese Brief in den Jahren 1938-1942 an ihren Mann.
ErinnernEvent Terminübersicht zum Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus 5. Mai
Der Nationalrat erklärte 1997 den 5. Mai zum nationalen Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Seither wird der ...
Rich document Eröffnung des Mahnmals für die Opfer des Nationalsozialismus in Baden
Denkmal „Counterpoles / Widerstäbe“ eröffnet.
Rich document 2. August - Internationaler Tag des Gedenkens an den Genozid an den Sinti und Roma
Der 2. August wurde zum internationalen Tag des Gedenkens an den Genozid an Sinti und Roma ausgerufen. Denkmalenthüllung in Chelmno und Gedenkveranstaltung in ...
Rich document Zeitzeuge Alois Kaufmann verstorben
Alois Kaufmann überlebte die Kindereuthanasieanstalt „Am Spiegelgrund“ und besuchte als Zeitzeuge Schulen.
Rich document „Lebendige Erinnerungskultur in der Steiermark“ - Eine neue Gedenkinitiative in der Steiermark
Am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017, präsentierte die Präsidentin des Landtages Steiermark, Bettina Vollath, gemeinsam mit Rektorin Elisabeth Freismuth ...
ErinnernEvent Fest der Freude am Heldenplatz
Termin: 8. Mai 2016, ab 19.30 Uhr; Ort: Wien 1., Heldenplatz; Videobotschaften ab 19.10 Uhr
Rich document Open call– Aufruf an Künstler zur Teilnahme: ://self~imaging
://self~imaging - eine Ausstellung für Frieden & Menschlichkeit, Künstler zeigen Flagge gegen Intoleranz, Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und ...
Rich document "Die Frau in Gold" - Klimt-Restitution als Histotainement
Ein Spielfilm, der es mit der historischen Wahrheit nicht so genau nimmt, mit der Restitution von NS-Raubkunst Unterhaltung produziert und eine ehemalige ...
Rich document Gelebt, erlebt, überlebt – "Frau Gertrudes" Memoiren
Die Lebensgeschichte von Frau Gertrude, deren Video zur Bundespräsidentenwahl 2016 von Millionen im In- und Ausland gesehen wurde, ist nun im Zsolnay Verlag ...
Rich document Schüler- und Amateur-Theater-Wettbewerb: "Andersartig Gedenken on Stage"
Die Arbeitsgemeinschaft "gedenkort-T4.eu" möchte bundesweit Theatergruppen anregen, eine Biographie eines Opfers der NS-"Euthanasie" ins Zentrum eines ...
Rich document Stellungnahme zur Studie "NS-Geschichtsbewusstsein und autoritäre Einstellungen in Österreich"
Eine Stellungnahme von _erinnern.at_ zur im April 2017 veröffentlichten SORA-Studie.
Rich document 10 Jahre Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule
2016 feiert Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule sein zehnjähriges Bestehen.
Rich document 6. Symposium der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreichs
Bitte Vorschläge für Vorträge in Form von Abstracts (1-2 Seiten) mit Kurz-CV bis 20. Februar 2016 einreichen.
Rich document Neues Buch: "Erinnerungsgemeinschaften in Kärnten"
Erinnerungsgemeinschaften in Kärnten/Koroška. Eine empirische Studie über gegenwärtige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus in Schule und ...
Rich document „Schule 1938" - Gedenkveranstaltung anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages im Grazer Landhaus
"Die selbstkritische Auseinandersetzung mit den Verbrechen des eigenen Volkes und der eventuellen Beteiligung von Angehörigen der eigenen Familie kann wohl als ...
Rich document Rede von Helga Emperger beim Fest der Freude 2015
Beim "Fest der Freude" am 8. Mai hielt Helga Emperger auf dem Heldenplatz ein viel beachtete Ansprache.
Rich document Neuer Film über "Das Tagebuch der Anne Frank"
Seit 3. März 2016 ist die Neuverfilmung von Hans Steinbichler in den österreichischen Kinos zu sehen. Derzeit auch im Cinema Dornbirn und in anderen ...
Rich document Internationaler Posterwettbewerb: "Keeping The Memory Alive - Our Shared Responsibility”
Der internationale Posterwettbewerb ist ein Projekt des Holocaust and the United Nations Outreach Programme der Vereinten Nationen in Kooperation mit Yad ...
Rich document Tagung: Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager
Bestandsaufnahme, Perspektiven und Vernetzung. Eine Tagung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. 24.09 bis 26.09.2018 in Bad Urach. ...
ErinnernEvent "Was tun Sie da in... Wien?" - XVIII. Else-Lasker-Schüler-FORUM in Wien
Das Forum ist öffentlich, der Eintritt frei: Vortragsveranstaltungen tagsüber im Studio des „Theater Akzent", Argentinierstr.37, 1040 Wien, ...
ErinnernEvent Podiumsgespräch: 75 Jahre Anschluss - 68 Jahre Befreiung 1938 bis 1945 – aus der Vergangenheit lernen? Gegenwärtige Herausforderungen, Konzepte für die Zukunft
Zeit und Ort: 24. April 2013, 19.30 Uhr, Podiumsgespräch Palais Niederösterreich Landtagssaal, Herrengasse 13, 1010 Wien
ErinnernEvent 24. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs: Das Ende der Kindheit? – Jüdische Kindheit und Jugend ab 1900
Tagungsort und -termin: 2.-4. Juli 2014, WU Campus, Wien
Kombinat Media Gestalteer GmbH