Terminarchiv

ErinnernEvent Antifaschistische Stadtführung Hallein
ErinnernEvent Antifaschistische Stadtführung Hallein
ErinnernEvent Obersalzberger Gespräch: Überfall auf Polen
ErinnernEvent Obersalzberger Gespräch: Überfall auf Polen
ErinnernEvent Geschichten aus sieben Ghettos
Inge Maux und René Rumpold lesen aus "Geschichten aus sieben Ghettos" von Egon Erwin Kisch. Musikalische Klänge mit Georg Winkler und Hubert Kellerer. - Ort: Festsaal Gemeindezentrum Lackenbach, Postgasse 6 - Konzept und Leitung: Naama G. Magnus - Veranstalter: monumenta judaica - Informationen und Kartenbestellungen: 0664/994 55 45
ErinnernEvent Eröffnung der Prof. Rudolf Gelbard-Bibliothek
Eröffnung in Eisenstadt, im Österreichischen Jüdischen Museum, Unterbergstraße 6, 7000 Eisenstadt
ErinnernEvent Eröffnung der Prof. Rudolf Gelbard-Bibliothek
Eröffnung in Eisenstadt, im Österreichischen Jüdischen Museum, Unterbergstraße 6, 7000 Eisenstadt
ErinnernEvent Fest der Kulturen Jubiläumsjahr Romabewegung
Mulatinschago le kulturendar - Eine Veranstaltung der Roma Volkshochschule - Ort: Oberwart - Stadtpark - Beitrag: Eintritt frei - Information: 0 33 52/ 33 940
ErinnernEvent Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2019
Zum bereits zwanzigsten Mal finden heuer am 1. September europaweit Veranstaltungen zum „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ statt; und zum bereits sechsten Mal werden Geschichte, Traditionen und Bräuche des europäischen Judentums auch im Burgenland einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
ErinnernEvent Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2019
Zum bereits zwanzigsten Mal finden heuer am 1. September europaweit Veranstaltungen zum „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ statt; und zum bereits sechsten Mal werden Geschichte, Traditionen und Bräuche des europäischen Judentums auch im Burgenland einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
ErinnernEvent Montafoner Theaterwanderung „AUF DER FLUCHT“
Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung in Gargellen.
ErinnernEvent Montafoner Theaterwanderung „AUF DER FLUCHT“
Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung in Gargellen.
ErinnernEvent Open-Air-Filmretrospektive Mauthausen: Rechtsprechung mit "Unschuldsvermutung" - Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse
Von 21. bis 24. August 2019 werden vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen jeweils ab 20:00 Uhr Spielfilme zum Thema „Rechtsprechung mit ‚Unschuldsvermutung‘ – Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse“ gezeigt.
ErinnernEvent Open-Air-Filmretrospektive Mauthausen: Rechtsprechung mit "Unschuldsvermutung" - Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse
Von 21. bis 24. August 2019 werden vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen jeweils ab 20:00 Uhr Spielfilme zum Thema „Rechtsprechung mit ‚Unschuldsvermutung‘ – Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse“ gezeigt.
ErinnernEvent Einladung: Stadtspaziergang gegen das Vergessen in Hermagor
Der Verein Erinnern Gailtal bietet für Interessierte, Schulklassen und Seminargruppen Stadtspaziergänge gegen das Vergessen. Am 28. Juli findet in Hermagor der nächste Stadtspaziergang gegen das Vergessen statt.
ErinnernEvent Einladung: Stadtspaziergang gegen das Vergessen in Hermagor
Der Verein Erinnern Gailtal bietet für Interessierte, Schulklassen und Seminargruppen Stadtspaziergänge gegen das Vergessen. Am 28. Juli findet in Hermagor der nächste Stadtspaziergang gegen das Vergessen statt.
ErinnernEvent Geführte Wanderung zur Gedenkfeier auf die Promoser Alm/Malga di Pramosio
Am 21. Juli lädt der Verein Erinnern Gailtal zu einer von Hannes Guggenberger geführten Wanderung zur Gedenkfeier auf der Promoser Alm/Malga di Pramosio ein.
ErinnernEvent Geführte Wanderung zur Gedenkfeier auf die Promoser Alm/Malga di Pramosio
Am 21. Juli lädt der Verein Erinnern Gailtal zu einer von Hannes Guggenberger geführten Wanderung zur Gedenkfeier auf der Promoser Alm/Malga di Pramosio ein.
ErinnernEvent Spuren & Wege des Erinnerns an NS-Verbrechen in den Karnischen Alpen
Anlässlich des 75. Jahrestages der Verbrechen mit mehr als 50 Toten auf der Malqa di Pramosio (Pramoser Alm) und in Paluzza am 21. und 22. Juli 1944 findet die Veranstaltung „Spuren & Wege des Erinnerns an NS-Verbrechen in den Karnischen Alpen“ am 18. Juli 2019, 19.30 Uhr im Kultursaal Dellach/Gail statt.
ErinnernEvent Spuren & Wege des Erinnerns an NS-Verbrechen in den Karnischen Alpen
Anlässlich des 75. Jahrestages der Verbrechen mit mehr als 50 Toten auf der Malqa di Pramosio (Pramoser Alm) und in Paluzza am 21. und 22. Juli 1944 findet die Veranstaltung „Spuren & Wege des Erinnerns an NS-Verbrechen in den Karnischen Alpen“ am 18. Juli 2019, 19.30 im Kultursaal Dellach/Gail statt.
Kombinat Media Gestalteer GmbH