Terminarchiv

ErinnernEvent Murer – Anatomie eines Prozesses
Der Film "Murer – Anatomie eines Prozesses" beleuchtet ein düsteres Kapitel der österreichischen Nachkriegsgeschichte: den Freispruch eines NS-Täters in Graz 1963.
ErinnernEvent „Es waren schwere Zeiten ...“ Erinnerungen an das Schicksalsjahr 1938
Film und Gespräch ,mit Walter Reiss und Mag. Michael Achenbach - Ort: Jennersdorf - Arche/ Hauptplatz 2 - Anmeldung: 0 33 29/ 45 075
ErinnernEvent „Es waren schwere Zeiten ...“ Erinnerungen an das Schicksalsjahr 1938
Film und Gespräch ,mit Walter Reiss und Mag. Michael Achenbach - Ort: Jennersdorf - Arche/ Hauptplatz 2 - Anmeldung: 0 33 29/ 45 075
ErinnernEvent Buchpräsentation und Diskussion: Fliehen, schleppen, schleusen. Flucht und Fluchthilfe in der Steiermark
GrazMuseum | Sachstraße 18 | 8010 Graz
ErinnernEvent Buchpräsentation und Diskussion: Fliehen, schleppen, schleusen. Flucht und Fluchthilfe in der Steiermark
GrazMuseum | Sachstraße 18 | 8010 Graz
ErinnernEvent Ideologie und Einfluss der schlagenden Burschenschaften
Vortrag von Dr. Bernhard Weidinger vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands (DÖW) mit einem Fokus auf die Pennalverbindungen in Vorarlberg.
ErinnernEvent Enthüllung "Jonny-Moser Park"
Jonny-Moser-Park, Bereich U-Bahn Station Schottenring
ErinnernEvent Enthüllung "Jonny-Moser Park"
Jonny-Moser-Park, Bereich U-Bahn Station Schottenring
ErinnernEvent MAZEL TOV: EINE RÜCKKEHR
SUCH-RUNDGANG MIT KLEZMERKONZERT
ErinnernEvent Richard Lipp/Horst Schreiber: Der Anschluss in Tirol/Reutte
Bücherei Reutte, Planseestraße 6
ErinnernEvent Stadtführung: Die Mahnmäler für die Opfer des Nationalsozialismus in der Stadt Salzburg
ErinnernEvent Buchpräsentation Horst Schreiber: 1938. Der Anschluss in den Bezirken Tirols
Zirl, Kirchstraße 24, Raum 24
ErinnernEvent Ein Mensch ist ein Mensch. Lernen gegen Antisemitismus anhand erfolgreicher EU-Projekte
Eine Veranstaltung zu Geschichtsbewusstsein und Bildungsarbeit gegen Antisemitismus.
ErinnernEvent Vortrag: Die Frage nach der Herkunft. Die Forschung zu unrechtmäßig erworbenen Kunst- und Kulturgütern in Museen
ErinnernEvent Ein Mensch ist ein Mensch. Lernen gegen Antisemitismus anhand erfolgreicher EU-Projekte
17.5.2018, Haus der EU (Wien) Eine Veranstaltung zu Geschichtsbewusstsein und Bildungsarbeit gegen Antisemitismus.
ErinnernEvent Didaktik am Donnerstag: Buchpräsentation "Nationalsozialismus in Wien. Opfer – Täter – Gegner" und die didaktischen Möglichkeiten dazu
Fachdidaktikzentrum Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung, Berggasse 7, 1090 Wien Seminarraum FDZ Geschichte 1 (Parterre)
ErinnernEvent Fortbildung: Extremismus und Fanatismus als pädagogische Herausforderung
Extremismus und Fanatisierungsprozessen von Jugendlichen, Neonazismus und Neo-Salafismus/Jihadismus stehen im Mittelpunkt. Möglichkeiten der Prävention werden aufgezeigt.
ErinnernEvent „Es waren schwere Zeiten ...“ Erinnerungen an das Schicksalsjahr 1938.
Film und Gespräch mit Walter Reiss und Mag. Michael Achenbach - Ort: Schattendorf - Gemeinde/ Fabriksgasse 44 - Anmeldung: 0 26 26/ 67 740
ErinnernEvent „Es waren schwere Zeiten ...“ Erinnerungen an das Schicksalsjahr 1938.
Film und Gespräch mit Walter Reiss und Mag. Michael Achenbach - Ort: Schattendorf - Gemeinde/ Fabriksgasse 44 - Anmeldung: 0 26 26/ 67 740
ErinnernEvent Studienreise Nürnberg/ Fürth/ Hersbruck/ Happurg/ Flossenbürg
Infos und Anmeldung: 0 664/ 35 81 489 bis 31.03.2018

Kombinat Media Gestalteer GmbH