Terminarchiv

ErinnernEvent Und in der Mitte, da sind wir
Filmpräsentation mit Regisseur Sebastian Brameshuber und Schüler*innen des Stiftsgymnasiums Melk
ErinnernEvent Kann Kunst unschuldig sein?
Gespräch mit der Historikerin Birgit Kirchmayr im NORDICO Stadtmuseum Linz über den Umgang mit der NS-Geschichte.
ErinnernEvent Niko Hofinger / Esther Pirchner / Sonja Prieth: Das jüdische Innsbruck
Sichtbares und Unsichtbares in Alltag und Erinnerung, hrsg. von der Israelitischen Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg, Innsbruck
ErinnernEvent 1. Vortrag der Veranstaltungsreihe: "Asozialität" und politische Bildung - Kontinuitäten der Stigmatisierung von vermeintlich "Leistungsunwilligen"
Eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Asozialität". 1. Vortrag:„Asoziale“ und „Berufsverbrecher*innen“ in den Konzentrationslagern 1933 bis 1938. Letzter Vortrag Mitte Jänner: Susanne Gerull: "Obdachlosenfeindlichkeit. Von gesellschaftlicher Stigmatisierung bis zur Hasskriminalität". Organisiert vom Fachbereich Didaktik der politischen Bildung an der Universität Wien in Kooperation mit dem Demokratiezentrum sowie dem Institut für Konfliktforschung.
ErinnernEvent Veranstaltungsreihe: "Asozialität" und politische Bildung - Kontinuitäten der Stigmatisierung von vermeintlich "Leistungsunwilligen"
Eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Asozialität". 1. Vortrag:„Asoziale“ und „Berufsverbrecher*innen“ in den Konzentrationslagern 1933 bis 1938. Letzter Vortrag Mitte Jänner: Susanne Gerull: "Obdachlosenfeindlichkeit. Von gesellschaftlicher Stigmatisierung bis zur Hasskriminalität". Organisiert vom Fachbereich Didaktik der politischen Bildung an der Universität Wien in Kooperation mit dem Demokratiezentrum sowie dem Institut für Konfliktforschung.
ErinnernEvent Jüdische Spuren in Eisenstadt
Rundgang zur Geschichte ehemaliger jüdischer Gemeinden im Burgenland mit Mag. Johannes Reiss - Treffpunkt: Eisenstadt - Jüdisches Museum/Unterbergstraße 6 - Anmeldung: 0 26 82/ 61 363 - Eine Veranstaltung der VHS Burgenland
ErinnernEvent „Die Kinder der Villa Emma“
Filmvorführung - „Die Kinder der Villa Emma“ - Ort: Güssing - VHS/ Schulstr. 6, KUZ - Anmeldung: 0 33 22/ 43 129 - Eine Veranstaltung der VHS Burgenland
ErinnernEvent „Sterne“
Film Filmvorführung - Ort: Frauenkirchen - VHS/Amtshausgasse 9 Termin: Mi. 09.10.2019, 18:00 Uhr Anmeldung: 0 21 72/ 88 06 Eine Veranstaltung der VHS Burgenland
ErinnernEvent „Der Vorleser“
Filmvorführung - Ort: Oberwart - Dieselkino - Eintritt: frei, Sektempfang um 19:30 Uhr: € 3,00 Kartenreservierung: 0 33 52/ 34 525
ErinnernEvent Herbert Traube – eine Odyssee von Wien nach Menton
Vortrag und Gespräch mit Zeitzeuge Herbert Traube.
ErinnernEvent Herbert Traube – eine Odyssee von Wien nach Menton
Vortrag und Gespräch mit Zeitzeuge Herbert Traube.
ErinnernEvent Benefizkonzert Steiner der Erinnerung Josefstadt
Bezirksmuseum Josefstadt, Schmidgasse 18
ErinnernEvent Führung: Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung
Themenführung im Haus der Geschichte Österreich mit Dominik Ivancic
ErinnernEvent Führung: Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung
Themenführung im Haus der Geschichte Österreich mit Dominik Ivancic
ErinnernEvent LANGE NACHT DER MUSEEN: Gedenkstätte Karajangasse
Die Gedenkstätte Karajangasse als Teil der Langen Nacht der Museen, Karajangasse 14, 1200 Wien
ErinnernEvent Bundesseminar: Vergessene Kosmopoliten: Das Schicksal europäischer Zirkusleute während des Nationalsozialismus. Zielgruppe: Lehrer_innen SEK I und SEK II
Datum: 4.- 5. Oktober 2019 Uhrzeit: Freitag 14.00 – bis Samstag 16.00 Uhr Ort: PH Burgenland
ErinnernEvent Historischer Rundgang: Jüdische Spuren in Schlaining
Rundgang zur Geschichte ehemaliger jüdischer Gemeinden im Burgenland - mit Mag.a Dr.in Lisa Fandl - Treffpunkt: Schlaining - Friedensbibliothek/Hauptplatz 3 - Anmeldung: 0 33 52/ 34 525 - Eine Veranstaltung der VHS Burgenland
ErinnernEvent Premiere: Otto Neururer - Hoffnungsvolle Finsternis
Der neue Film von Hermann Weiskopf im Metropolkino Innsbruck, Innstraße 5
ErinnernEvent Gehen oder bleiben?
Die Option und die Südtiroler Umsiedler in Vorarlberg.
ErinnernEvent III. Hartheimer Forschungskolloquium zur NS-Euthanasie: "Wahrnehmungen - Reaktionen - Widerstand"
III. Hartheimer Forschungskolloquium zur NS-Euthanasie - Wahrnehmungen - Reaktionen - Widerstand. Freitag, 4. Oktober 2019 Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
Kombinat Media Gestalteer GmbH