Terminarchiv

ErinnernEvent Verlegung von Stolpersteinen in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus
Beginn: Afritschgasse 35: 10 Stolpersteine für jüdische Opfer und WiderstandskämpferInnen
ErinnernEvent Buchpräsentation: Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec, Jahrbuch des DÖW 2019
Das Jahrbuch 2019 des DÖW widmet sich dem Schwerpunkt Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec und publiziert neue Forschungsergebnisse zu diesem Ort der Massenvernichtung, aber auch zur Verfolgung der österreichischen Roma und Sinti, zum belgischen SS-Auffanglager Breendonk und zu einer tschechischösterreichischen Forschungskooperation, die verstreute Dokumente zu Flucht und Vertreibung online zusammenführt.
ErinnernEvent Buchpräsentation: Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec, Jahrbuch des DÖW 2019
Das Jahrbuch 2019 des DÖW widmet sich dem Schwerpunkt Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec und publiziert neue Forschungsergebnisse zu diesem Ort der Massenvernichtung, aber auch zur Verfolgung der österreichischen Roma und Sinti, zum belgischen SS-Auffanglager Breendonk und zu einer tschechischösterreichischen Forschungskooperation, die verstreute Dokumente zu Flucht und Vertreibung online zusammenführt.
ErinnernEvent Symposion: Nisko 1939 - Erste Massendeportation aus Wien
Das internationale Symposion Nisko 1939: Erste Massendeportation aus Wien stellt den Auftakt eines vom DÖW für die nächsten Jahre geplanten Forschungsschwerpunktes dar. Ziel ist die über das wichtige Werk von Jonny Moser, Nisko – Die ersten Judendeportationen, hinausgehende Erschließung von weiteren Quellen zur Nisko-Aktion sowie das Sichtbarmachen des Schicksals der deportierten Männer.
ErinnernEvent Symposion: Nisko 1939 - Erste Massendeportation aus Wien
Das internationale Symposion Nisko 1939: Erste Massendeportation aus Wien stellt den Auftakt eines vom DÖW für die nächsten Jahre geplanten Forschungsschwerpunktes dar. Ziel ist die über das wichtige Werk von Jonny Moser, Nisko – Die ersten Judendeportationen, hinausgehende Erschließung von weiteren Quellen zur Nisko-Aktion sowie das Sichtbarmachen des Schicksals der deportierten Männer.
ErinnernEvent Gedenkspaziergang mit anschließendem Gespräch - Orte des ehemaligen jüdischen Lebens in der Brigittenau
Die Historikerin und Kuratorin Brigitte Johler führt zu Orten ehemaligen jüdischen Lebens im 20. Wiener Gemeindebezirk. Treffpunkt: Gaußplatz 4, 1200 Wien. Anschließend Zusammentreffen im Café Vindobona.
ErinnernEvent Gedenkspaziergang mit anschließendem Gespräch - Orte des ehemaligen jüdischen Lebens in der Brigittenau
Die Historikerin und Kuratorin Brigitte Johler führt zu Orten ehemaligen jüdischen Lebens im 20. Wiener Gemeindebezirk. Treffpunkt: Gaußplatz 4, 1200 Wien. Anschließend Zusammentreffen im Café Vindobona.
ErinnernEvent Antifaschistische Stadtführung Hallein
ErinnernEvent Antifaschistische Stadtführung Hallein
ErinnernEvent Obersalzberger Gespräch: Überfall auf Polen
ErinnernEvent Obersalzberger Gespräch: Überfall auf Polen
ErinnernEvent Geschichten aus sieben Ghettos
Inge Maux und René Rumpold lesen aus "Geschichten aus sieben Ghettos" von Egon Erwin Kisch. Musikalische Klänge mit Georg Winkler und Hubert Kellerer. - Ort: Festsaal Gemeindezentrum Lackenbach, Postgasse 6 - Konzept und Leitung: Naama G. Magnus - Veranstalter: monumenta judaica - Informationen und Kartenbestellungen: 0664/994 55 45
ErinnernEvent Eröffnung der Prof. Rudolf Gelbard-Bibliothek
Eröffnung in Eisenstadt, im Österreichischen Jüdischen Museum, Unterbergstraße 6, 7000 Eisenstadt
ErinnernEvent Eröffnung der Prof. Rudolf Gelbard-Bibliothek
Eröffnung in Eisenstadt, im Österreichischen Jüdischen Museum, Unterbergstraße 6, 7000 Eisenstadt
ErinnernEvent Fest der Kulturen Jubiläumsjahr Romabewegung
Mulatinschago le kulturendar - Eine Veranstaltung der Roma Volkshochschule - Ort: Oberwart - Stadtpark - Beitrag: Eintritt frei - Information: 0 33 52/ 33 940
ErinnernEvent Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2019
Zum bereits zwanzigsten Mal finden heuer am 1. September europaweit Veranstaltungen zum „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ statt; und zum bereits sechsten Mal werden Geschichte, Traditionen und Bräuche des europäischen Judentums auch im Burgenland einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
ErinnernEvent Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2019
Zum bereits zwanzigsten Mal finden heuer am 1. September europaweit Veranstaltungen zum „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ statt; und zum bereits sechsten Mal werden Geschichte, Traditionen und Bräuche des europäischen Judentums auch im Burgenland einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
ErinnernEvent Montafoner Theaterwanderung „AUF DER FLUCHT“
Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung in Gargellen.
ErinnernEvent Montafoner Theaterwanderung „AUF DER FLUCHT“
Interaktives Theater mit geführter Tageswanderung in Gargellen.
ErinnernEvent Open-Air-Filmretrospektive Mauthausen: Rechtsprechung mit "Unschuldsvermutung" - Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse
Von 21. bis 24. August 2019 werden vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen jeweils ab 20:00 Uhr Spielfilme zum Thema „Rechtsprechung mit ‚Unschuldsvermutung‘ – Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse“ gezeigt.
Kombinat Media Gestalteer GmbH