Termine

ErinnernEvent Gedenkveranstaltung im Oberen Drautal (Vorsicht - neuer Termin)
für die Opfer des Nationalsozialismus in und aus dem Oberen Drautal. In Berg im Drautal in der Kirche St. Athanas, 20 Uhr.
ErinnernEvent Erzählen und Verschweigen des Nationalsozialismus im lokalen Gedächtnis
Dr.Heidemarie Uhl, Moderierte Fußwanderung an einem Streckenabschnitt des Todesmarsches ungarischer Jüdinnen und Juden im April 1945 Fußwanderung 16.30 Uhr Umgebung Gleisdorf Vortrag 19.30 Uhr Stadtbücherei
ErinnernEvent Fraz Jägerstätter - Kirchenoper
Franz Jägerstätter - Kirchenoper Musik Viktor Fortin, Libretto Gert Linke
ErinnernEvent Ernst Volkmann
Gedenktafel für Ernst Volkmann an der Stadtpfarrkirche St. Gallus, Bregenz
ErinnernEvent Besser die Hände gefesselt als der Wille - Film
Besser die Hände gefesselt als der Wille Das Vermächtnis des Kriegsdienstverweigerers Franz Jägerstätter Film von Klaus Ihlau Sonntag, 23. September 2007, 18.00 Uhr Tagungssaal des Franiskanerklosters Franziskanerplatz 14/I. Stock, 8010 Graz
ErinnernEvent Zeitzeugengespräche Henry H. Gleisner
Der gebürtige Wiener und Holocaust-Überlebende Henry H. Gleisner ist vom 24.9.-29.9.2007 in Wien und wird im Rahmen seines Wien-Besuches Zeitzeugenvorträge an Schulen halten.
ErinnernEvent Henry H. Gleisner spricht mit SchülerInnen
Sehr viele Schulen haben sich bereits angemeldet, keine weiteren Anmeldungen möglich!
ErinnernEvent Entfernung von der Truppe - Ausstellung
Entfernung von der Truppe Ausstellung von Jochen Schmidt (Friedensbibliothek Berlin) 24. bis 26. September 2007 Eröffnung am Montag, den 24. September 2007 um 9.00 Uhr Rathaus der Stadt Graz, Hauptplatz 1 Öffnungszeiten: Montag, Dienstag u. Mittwoch von 9.00 – 18.00 Uhr
ErinnernEvent Nein zu Krieg im 20. Jahrhundert - Symposium
Nein zu Krieg im 20. Jahrhundert Symposium Montag, 24. September 2007, 10.00 – 19.00 Uhr Tagungssaal des Franziskanerklosters Franziskanerplatz 14/I. Stock, 8010 Graz
ErinnernEvent Nachbereitung 12. Seminar Israel
ErinnernEvent Das Frauenorchester von Auschwitz. Musik als Zwangsarbeit - Musik als Lebensretter
Aufführung der Frauenorchestersuite (Arrangement Stefan Heucke, österreichische Estaufführung)und Lesung mit Anita Wallfisch-Lasker im Rahmen des Brucknerfestes Linz im Kulturhaus spinnerei, Traun
ErinnernEvent Nachbereitung 13. Seminar Israel
ErinnernEvent Ausstellung "Anne Frank - eine Geschichte für heute"
Eine Wanderausstellung des Anne Frank-Hauses Amsterdam im Zeitgeschichte Museum Ebensee
ErinnernEvent Ausstellung "No Child's Play - Kein Kinderspiel" im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
Ausstellung über Kinder im Holocaust Veranstalter: Österreichische Freunde von Yad Vashem und Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
ErinnernEvent Erinnern für die Zukunft: Mariahilf
Auftaktveranstaltung um 19 Uhr in den Salvatorsaal der Pfarre Mariahilf (Barnabiteng.4).
ErinnernEvent Rom das heißt Mensch
Ein Beitrag zum Roma-Jahr der EU. Video, Lesung, Musik. Eine Kooperation von Kulturverein Österreichischer Roma, Romano Centro und Initiative Minderheiten. Eintritt frei.
ErinnernEvent Jiddische Kulturtage
Eine Woche des jiddischen Humors 8. - 14. Oktober 2007 Im Rahmen der heurigen Jiddischen Kulturtage werden chassidische Weisheiten, jiddisches Kabarett und Lieder präsentiert. Das breite Spektrum jiddischer Theater- und Schauspielkunst wird humorvoll sichtbar. Spielort: Freie Bühne Wieden, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße60b Beginnzeit: 19.30 Uhr
ErinnernEvent Peace Through Humor
Ausstellung von Kinderzeichnungen aus Israel in der Aula des Stadtschulrate (1.,Wipplingerstraße 28)
ErinnernEvent Vorlesung: Das Erbe des Nationalsozialismus
Vorlesung von Univ.-Doz. Brigitte Bailer / Hon.-Prof. Wolfgang Neugebauer: Das Erbe des Nationalsozialismus: Aspekte der Geschichte Österreichs nach 1945. ab 9. 10. 2007 jeden Dienstag,15.00-16.30 Uhr Ort: Universität Wien, Hauptgebäude, Hörsaal 41, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1,1010 Wien
ErinnernEvent Archäologie in Jerusalem – neue Entdeckungen
Ronny Reich (Department of Archaeology University Haifa) zählt zu den renommiertesten Archäologen Israels, dessen Ausgrabungen in Jerusalem große Beachtung gefunden und zu neuen Erkenntnissen geführt haben. Seit 1995 führt er Grabungen in der antiken Davidstadt durch. In seinem Vortrag wird er über neueste Funde aus dem 9. Jahrhundert v. u. Z. und aus der herodianischen Zeit berichten.
Kombinat Media Gestalteer GmbH