Termine

ErinnernEvent Die Zeit der NS-Herrschaft im Raum Gleisdorf und dessen Aufarbeitung bis zur Gegenwart
Mag.Siegbert Rosenberger Vortrag und Diskussion Stadtbücherei
ErinnernEvent Enthüllung der Frauengedenktafel durch Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und die Prager Künstlerin und Theresienstadt-Überlebende Helga Hoskova-Weissova
KZ-Gedenkstätte Mauthausen
ErinnernEvent Antifaschistischer Stadtrundgang durch Wels
Parkplatz beim Welser Friedhof/Friedhofstraße
ErinnernEvent Hermann Langbein-Symposium "Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus"
Pädagogische Akademie des Bundes in Linz
ErinnernEvent Nationalsozialismus und Holocaust im Unterricht
Lehrerfortbildungsseminar am PI Feldkirch
ErinnernEvent LESUNG: Kevin Vennemann liest aus "Mara Kogoj"
Eine Veranstaltung zum 62. Jahrestag des Persmanhof Masskers (Musilhaus, Klagenfurt, Bahnhofstraße 50)
ErinnernEvent Gedenkstunde
Mahnmal für die Roma und Sinti Salzburg, Ignaz Rieder-Kai 21; (veranstaltet u.a. vom Linzer Verein Ketani) 20 Uhr, Literaturhaus Salzburg: "Ich bin weite Wege gegangen": Texte von Gitta Martl und Ludwig Laher, Musik von Harri Stojka
ErinnernEvent Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
ErinnernEvent Gedenken an die Ermordung von Roma und Sinti während des Nationalsozialismus am Mahnmal am Ignaz Rieder Kai 21
Schulprojekt
ErinnernEvent Gedenkstunde am Mahnmal für Roma und Sinti
Ignaz Rieder Kai 21 Textcollage und musikalischer Beitrag von SchülerInnen der Klasse 2EHL der HBLA Annahof unter der Leitung von Fr. Mag. Stainer und Fr. Mag. Tadler-Nuener
ErinnernEvent Neueröffnung des Jüdischen Museums Hohenems
Festakt im Rittersaal, Palast Hohenems
ErinnernEvent "Stolpersteine" in Salzburg.
Zum Gedenken an die Opfer des NS- Regimes wurden sog. "Stolpersteine" in Salzburg verlegt. Zur Information für LehrerInnen aller Schultypen findet diese PH- Veranstaltung statt.
ErinnernEvent "Dort, wo man Bücher verbrennt..."
Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung am Residenzplatz mit anschließender Diskussion und Filmvorführung "Gebürtig" Eintritt frei
ErinnernEvent "Dort, wo man Bücher verbrennt..."
Gedenkveranstaltung zur Bücherverbrennung am Residenzplatz mit anschließender Diskussion und Filmvorführung "Gebürtig" Eintritt frei
ErinnernEvent Aktionstheater Ensemble URT (Uraufführung)
Ein absurd komisches, musikalisch - theatrales Bühnenereignis über Sprachgrenzen, Ortstafeln verrücken und andere Stammesrituale. Mittwoch 2. Mai und Freitag 4. Mai 20.00 Neuebühne Villach; Hauptplatz 10, 9500 Villach
ErinnernEvent Neueröffnung des Jüdischen Museums Hohenems
Lehrerfortbildungsseminar der PIs Land und Bund
ErinnernEvent Workshop mit SchülerInnen der Hauptschule Moosburg
Die SchülerInnen der HS Moosburg werden sich an diesem Vormittag mit jüdischem Leben in Kärnten und der Verfolgung der Kärntner Jüdinnen und Juden während des Nationalsozialismus auseinandersetzen.
ErinnernEvent 1. Treffen der ARGE- erinnern.at
im Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte, Residenzplatz1/ Stiege 3
ErinnernEvent Mahnwache
Am Freitag, dem 4. Mai 2007 findet von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr eine öffentliche Mahnwache für Helene Weiß am Ort ihrer Deportation in Klagenfurt, Sonnwendgasse 21, statt.
ErinnernEvent Stadtrundgang der Fachschule für Sozialberufe der Kärntner Caritas
Der Stadtrundgang führt die SchülerInnen zu bedeutsamen Orten der nationalsozialistischen Gewalt in Klagenfurt.
Kombinat Media Gestalteer GmbH