Termine

ErinnernEvent Die Bilder des Zeugen Schattmann
Vorführung des 4teiligen Fernsehfilms aus der DDR. HS 1, Institut für Judaistik. (Universitätscampus, Hof 7.3) Einführung in den Film: Univ. -Prof. Dr. Frank Stern
ErinnernEvent Holocaust-Gedenktag - Gedenkveranstaltung der Vereinten Nationen
ErinnernEvent Seminarankündigung
Seminarankündigungen, SS 2008 Private Pädagogische Hochschule Burgenland Anmeldung: oneline bis 27.1.2008 unter: www.ph-burgenland.at „Das Burgenland im Jahre 1938“ „1938 – Juden an der Peripherie der Monarchie“ „1938-2008: Was war – Was ist – Was wird“ „1938-2008: Entartete Kunst – neue Ausdrucksformen“ „1938-2008: Rechtes Netzwerk“
ErinnernEvent Holocaust Gedenktag in Linz
Feierstunde der Österreichischen Freunde von Yad Vashem in Zusammenarbeit mit der Stadt Linz im Pressezentrum des Alten Rathauses. Ansprache von Johnny Moser
ErinnernEvent Sophie Scholl - Die letzten Tage
Mehrfach ausgezeichneter Film von 2005 im evangelischen Gemeindezentrum Bregenz
ErinnernEvent Rankweil – »NS-Euthanasie«
Exkursion: Geführt von Gernot Kiermayr-Egger und Albert Lingg
ErinnernEvent Buchpräsentation "Lebensbilder. Menschen mit und ohne Behinderung" von Angela Wegscheider
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim Begleitende Worte von Sozialminister Erwin Buchinger, musikalische Umrahmung von der Gruppe Blues Minus
ErinnernEvent KZ Prozesse in Österreich 4
Vortragsreihe des Jüdischen Instituts für Erwachsenenbildung im Jänner 2008 im Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes Mag. Siegfried Sanwald und Dr. Winfried R. Garscha (Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz, Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes) Häftlingskapos und SS-Männer in den Mauthausen-Prozessen
ErinnernEvent "Sie wurden Augenzeugen und sahen es nicht": Gedenkgang für die Opfer des NS-Terrors
Gedenkgang in Gallneukirchen, Treffpunkt beim Friedensmahnmal
ErinnernEvent Mit dem Tod bestraft
Ein Symposium der Österreichischen Liga für Menschenrechte und der Zentralen österreichischen Forschungsstelle Nachkriegsjustiz. Die Todesstrafe in Österreich im 20. Jhdt.
ErinnernEvent Vorfahren – Nachfahren
Heiratsmigration, Netzwerke und die weltweiten Spuren der Jüdischen Gemeinde Hohenems
ErinnernEvent Französischer Winter, Nomaden Winter: Roma aus Arles und Montenegro in Innsbruck
Roma: Vorträge, Filme, Ausstellungen, Musik und kulinarische Spezialitäten, organisiert vom Französischen Kulturinstitut Innsbruck
ErinnernEvent Buchpräsentation: Horst Schreiber, Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol. Opfer. Täter. Gegner
Buchpräsentation: Horst Schreiber, Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol. Opfer. Täter. Gegner Dienstag,12.Februar 2008, 19.00 Uhr, Wagner’sche Buchhandlung, Museumstraße 4, Innsbruck
ErinnernEvent Ausstellung "Linz im Nationalsozialismus - Ideologie und Realität"
Wissensturm Linz Foyer im Erdgeschoß
ErinnernEvent Bregenz – Widerstand, Desertion und Kriegsende
Exkursion: Geführt von Meinrad Pichler
ErinnernEvent „Disteln im Weinberg“ – ein palästinensisches Tagebuch
Autorinnenlesung und anschließende Diskussion Sumaya Farhat-Naser
ErinnernEvent Das Jahr 1938 in Wiener Neustadt
Referent: Prof. Karl Flanner (Begründer des Industrieviertelmuseums) Industrieviertel-Museum, 2700 Wiener Neustadt, Anna-Rieger-Gasse 4
ErinnernEvent Flüchtiges Glück in der Schweiz
Aufnahme und Rückweisung jüdischer Flüchtlinge während des Zweiten Weltkrieges. Vorarlberger und St. Galler Grenzgeschichte im Kontext
ErinnernEvent Der Mensch wurde zum Menschen, als ihm das Nutzlose unentbehrlich wurde
Finissage der Ausstellung von Irmengard Schöpf mit Übergabe des Zyklus "Die Kinder vom Spiegelgrund" an das Jüdisches Museum Hohenems
ErinnernEvent Josef Vallaster und seine Taten: Betrifft uns das?
Vortrag Werner Dreier, Rathaus Bludenz Josef Vallaster aus dem Silbertal war ein Massenmörder im Holocaust. Er mordete Kranke in Hartheim und Juden in Sobibor. Beim Aufstand in Sobibor wurde er erschlagen.
Kombinat Media Gestalteer GmbH