Termine

ErinnernEvent Antisemitism and the Importance of Holocaust Education in the 21st Century
Vortrag und Diskussion mit der britischen Historikerin Trudy Gold in der Arbeiterkammer Vöcklabruck.
ErinnernEvent Buchpräsentation „Maly Trostinec. Massiv der Namen“
Eine Veranstaltung des Bundeskanzleramtes in Kooperation mit dem Haus der Geschichte Österreich. Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten.
ErinnernEvent Exkursion nach Hartheim
Geführte Exkursion
ErinnernEvent Filmvorführung für Schulklassen: Wir sind Juden aus Breslau
ErinnernEvent Oper "Das Tagebuch der Anne Frank"
Zwei Aufführungen der Anne Frank-Oper (von Grigori Frid) für Schulklassen im Kulturtreff Alkoven (nahe dem Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim) am 21. Oktober 2019: 9.30 Uhr und 11.30 Uhr. Die Aufführungen werden vom Musiktheaterstudio der Anton Bruckner Privatuniversität gestaltet.
ErinnernEvent Filmvorführung für Schulklassen: Wir sind Juden aus Breslau
ErinnernEvent Filmpremiere und Dialog über gestern und heute „Wir sind Juden aus Breslau“
ErinnernEvent Filmvorführung für Schulklassen: Wir sind Juden aus Breslau
ErinnernEvent Filmvorführung für Schulklassen: Wir sind Juden aus Breslau
ErinnernEvent Roundtable: Neueste Forschungen zum Vernichtungsort Malyj Trostenez
Eine Veranstaltung des Wiener Wiesenthal Institutes für Holocaust-Studien (VWI) in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Wien.
ErinnernEvent Roundtable: Neueste Forschungen zum Vernichtungsort Malyj Trostenez
Eine Veranstaltung des Wiener Wiesenthal Institutes für Holocaust-Studien (VWI) in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Wien.
ErinnernEvent Buch: Von Innsbruck nach Israel. Der Lebensweg von Erich Weinreb/Abraham Gafni
Zeitzeugengespräch und Buchpräsentation im Plenarsaal, Rathaus, Maria-Theresien-Straße 18, 6. Stock anlässlich der Neuauflage des Buches und des Besuchs von Abraham Gafni in Innsbruck
ErinnernEvent 20 Jahre Gedenkstätte Karajangasse: Vortrag von Anna Goldenberg
Festsaal des Brigittenauer Gymnasiums, Karajangasse 14
ErinnernEvent Geschichte in Geschichten: „Wie geht Gedenken?“
Eine Fortbildung für LehrerInnen, PädagogInnen und Interessierte. Veranstaltungsreihe "Geschichte in Geschichten" ist eine Kooperation von _erinnern.at_ mit dem Jüdischen Museum Wien; die Veranstaltung gilt als Fortbildung für LehrerInnen.
ErinnernEvent Geschichte in Geschichten: „Wie geht Gedenken?“
Eine Fortbildung für LehrerInnen, PädagogInnen und Interessierte. Veranstaltungsreihe "Geschichte in Geschichten" ist eine Kooperation von _erinnern.at_ mit dem Jüdischen Museum Wien; die Veranstaltung gilt als Fortbildung für LehrerInnen.
ErinnernEvent Buchpräsentation: "Klaras Geschichte"
Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen lädt zur Buchpräsentation "Klaras Geschichte" von Clare Parker in die Kunstuniversität Linz. Der Eintritt ist frei.
ErinnernEvent Buchpräsentation: "Klaras Geschichte"
Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen lädt zur Buchpräsentation "Klaras Geschichte" von Clare Parker in die Kunstuniversität Linz. Der Eintritt ist frei.
ErinnernEvent Buchpräsentation Margit Reiter: Die Ehemaligen. Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ
Die erste umfassende Studie zu den personellen und ideologischen NS-Kontinuitäten in der 1956 gegründeten FPÖ.
ErinnernEvent Rolle rückwärts. Zur Konstruktion rechtskonservativer Geschichtsbilder
FPÖ, Burschenschafter, Südtirol, Antisemitismus, Erinnerungskultur stehen im Mittelpunkt der Tagung.
ErinnernEvent Rolle rückwärts. Zur Konstruktion rechtskonservativer Geschichtsbilder
FPÖ, Burschenschafter, Südtirol, Antisemitismus, Erinnerugskultur stehen im Mittelpunkt der Tagung.
Kombinat Media Gestalteer GmbH