Termine

ErinnernEvent Andritz einst und jetzt – Geschichtswerkstätte im Kulturjahr 2020
Montag, 23. März 2020, 19.00 Uhr Montag, 30. März 2020, 19.00 Uhr Montag, 27. April 2020, 19.00 Uhr Montag, 4. Mai 2020, 19.00 Uhr Montag, 18. Mai 2020, 19.00 Uhr Montag, 25. Mai 2020, 19.00 Uhr Montag, 8. Juni 2020, 19.00 Uhr Montag, 15. Juni 2020, 19.00 Uhr abc – Andritzer Begegnungs-Centrum, Haberlandtweg 17, 8045 Graz
ErinnernEvent ABSAGE: Lesung mit Musik und mehr: „Nur noch Schatten“
„Nur noch Schatten“Lesung mit Musik und mehr24. Mär 2020, 19 bis ca. 20.30 Uhr, Studiobühne der Oper Graz
ErinnernEvent Absage: Ausgrenzung und Vorurteile um 1900
Diskussionsrunde im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
ErinnernEvent Ausgrenzung und Vorurteile um 1900
Diskussionsrunde im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich
ErinnernEvent ABSAGE: Symposion: WIDERSTAND ERFORDERLICH? Identitäts- und Geschlechterkämpfe im Horizont von Rechtspopulismus und christlichem Fundamentalismus in Europa heute
WIDERSTAND ERFORDERLICH? Identitäts- und Geschlechterkämpfe im Horizont von Rechtspopulismus und christlichem Fundamentalismus in Europa heute Symposion, 25.-27. März 2020, Universität Graz
ErinnernEvent ABSAGE: Vortrag: Widerstand in der Endphase des NS-Regimes 1945
Heimo Halbrainer (Historiker) Mittwoch, 25. März 2020, 18.00 Uhr GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz
ErinnernEvent Performativer Museumsrundgang: Gaudiopolis
Das Theaterstück für SchülerInnen ab 12 Jahren thematisiert die "Kinderrepublik Gaudiopolis", die nach 1945 in Budapest u.a. für jüdische Weisenkinder errichtet wurde. Ein Theaterstück des Vereins Auf Grund in Kooperation mit Dschungel Wien und dem Volkskundemuseum Wien.
ErinnernEvent ABSAGE: Alef, Bet und Giel - Workshop für SchülerInnen
Workshop für SchülerInnen im Haus der Geschichte Niederösterreich; Ein Spiel mit Farben, Formen und Mustern. Ein Workshop des Haus der Geschichte Niederösterreich. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
ErinnernEvent Alef, Bet und Giel - Workshop für SchülerInnen
Workshop für SchülerInnen im Haus der Geschichte Niederösterreich; Ein Spiel mit Farben, Formen und Mustern
ErinnernEvent ABGESAGT: Geschichte in Geschichten: „Der Hase im Museum"
Abgesagt, um einer weiteren Verbreitung von SARS CoV-2-Infektionen vorzubeugen
ErinnernEvent "Wir öffnen die Box: Unsere unbewusste Zeitgeschichte"
Das NORDICO Stadtmuseum Linz öffnet eine Box mit schwierigen Erbstücken der NS-Zeitgeschichte. Mit Karl Fallend, Sozialpsychologe.
ErinnernEvent VERSCHOBEN! Filmvorführung: Unter den Brettern hellgrünes Gras
ErinnernEvent Gedenkfeier für alle Opfer des Südostwallbaus
Gedenken beim Mahnmal Kreuzstadl Rechnitz
ErinnernEvent Absage: ZeitzeugInnen-Seminar 2020: Generationen im Gespräch
Überlebende des Holocaust erzählen über ihre Erfahrungen. Das Seminar für PädagogInnen findet am 29./30. März an neuen Seminarort in Wien statt. Anmeldung bis 26. Jänner 2020. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
ErinnernEvent ABSAGE: 20 Jahre Gedenkfahrt nach Engerau
Die Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz am DÖW führt am 30. März 2020 wieder eine "Gedenkfahrt" nach Engerau durch. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
ErinnernEvent 20. Gedenkfahrt nach Engerau
Treffpunkt: Praterstern 1, 1020 Wien (vor dem Jüdischen Institut für Erwachsenenbildung / U-Bahnlinie 1, Aufgang Heinestraße)
ErinnernEvent ABSAGE: Filmpräsentation "Ein verborgenes Leben"
Film von Regisseur Terrence Malick über Franz Jägerstätter.
ErinnernEvent Ausstellung / Graphic Novel: "Der Sprung aus der Straßenbahn"
VHS Wien 11, Am Leberberg- Rosa Jochmann Ring 5/2
ErinnernEvent ABSAGE: Buchpräsentation Margit Reiter, "Die Ehemaligen. Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ"
Die erste umfassende Studie zu den personellen und ideologischen NS-Kontinuitäten in der 1956 gegründeten FPÖ.
ErinnernEvent Gewalt gegen Roma - Rezeption und Umgang mit einem europäischen Phänomen
Internationaler Romatag/ Internacijonali Romengero 2020 - Ort: Oberwart - OHO/Lisztgasse 12 - Anmeldung: 0665/3581489
Kombinat Media Gestalteer GmbH