75 Jahre Kriegsende - Rudersdorf und Umgebung im Spannungsfeld der Diktaturen. Das Schicksal der Roma/Romnija im Lafnitztal

Ein Film mit bisher unveröffentlichten Luftaufnahmen und eine Ausstellung. Rudersdorf und Dobersdorf von oben im Jahre 1945 und eine Betrachtung der Jahre davor, beginnend von der Illegalität bis hin zur Nachkriegsjustiz
  • Was Zweiter Weltkrieg Roma/Sinti
  • Wann 25.08.2021 von 19:30 bis 22:30 (Europe/Vienna / UTC200)
  • Bundesland Burgenland
  • Wo Rudersdorf – Turnsaal der Mittelschule Rudersdorf, Schulgasse 1, 7571 Rudersdorf
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Roma Volkshochschule Burgenland, der Elternverein der Mittelschule Rudersdorf und der Initiator Thomas König präsentieren bis jetzt unveröffentlichte Luftbilder aus einem britischen Archiv vom Februar 1945. Ein wertvolles Zeitdokument. Teile der Bilder sind in 3D aufbereitet und werden ebenfalls gezeigt. Begleitend werden Dokumente präsentiert, die Einblick in das Leben und die nationalsozialistische Propaganda in der Zwischenkriegszeit in Rudersdorf und Dobersdorf geben. Weiters sollen die regionalen Kampfhandlungen in den letzten Kriegswochen und die Endphasenverbrechen des NS-Regimes thematisiert werden und ein Blick auf die Opfer - überwiegend Roma - der Gemeinden geworfen werden. Rudersdorf und Dobersdorf von oben im Jahre 1945 und eine Betrachtung der Jahre davor, beginnend von der Illegalität bis hin zur Nachkriegsjustiz.


Filmpräsentation & Moderation: Walter Reiss

Ausstellungseröffnung:
Mag.a Hannah M. Lessing (Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus)
DDr.in Barbara Glück (KZ-Gedenkstätte Mauthausen)
Mag. Dr. Gerhard Baumgartner (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes)
Mag. Philipp Pirker (Luftbilddatenbank Dr. Carls GmbH)
Mag. Michael Achenbach (Historiker)

Öffnungszeiten:
Freitag, 27.08.2021, 17:00-19:00 Uhr
Samstag, 28.08. und Sonntag, 29.08.2021, 9:00-11:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr
Samstag, 04.09. und Sonntag, 05.09.2021, 9:00-11:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr

Information: 0664 3581489