„Zug des Lebens”

Filmvorführung
What Nationalsozialismus Zweiter Weltkrieg Holocaust
Wann

30.03.2022 von 18:00 bis 19:00 (Europe/Vienna / UTC200)

Bundesland

Burgenland

Wo

Oberwart - VHS/ Schulgasse 17/3

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Rumänien 1941: Unerbittlich rücken die deutschen Truppen vor und zermalmen alles, was sich ihnen entgegenstellt. In einem kleinen jüdischen Dorf geht die Angst um, seinen Bürgern könne es bald so gehen wie vielen anderen davor: Gefangennahme, Verschleppung, Ermordung. Dorfnarr Schlomo hat den rettenden Einfall: Um den Deutschen zuvor zu kommen, sollen sich die Dorfbewohner selbst deportieren und so die Flucht nach Palästina antreten. (F/RO 1998; Regie: Radu Mihaileanu; mit Lionel Abelanski, Michael Müller, Clément Harari, Agathe de la Fontaine, u.a.; 103 min) - Anmeldung: 0 33 52/ 34 525, oberwart@vhs-burgenland.at - - Eine Veranstaltung der VHS-Burgenland.