Gedenken an den Novemberpogrom in Klagenfurt

Zum Gedenken an die gewaltsamen Ausschreitungen gegen die jüdischen MitbürgerInnen im Rahmen des Novemberpogroms 1938 findet am 8. November in Klagenfurt eine Gedenkveranstaltung statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Platzgasse beim ehemaligen Bethaus (Nähe Konzerthaus bzw. Hallenbad), von dort führt uns ein kurzer Gedenkmarsch mit einigen Stationen in die altkatholische Kirche in die Kaufmanngasse, wo ein eigens für diesen Anlass komponiertes Konzert vorgetragen werden wird (Uli Scherer und Wolfgang Puschnig).
  • Gedenken an den Novemberpogrom in Klagenfurt
  • 2007-11-08T00:00:00+01:00
  • 2007-11-08T00:00:00+01:00
  • Zum Gedenken an die gewaltsamen Ausschreitungen gegen die jüdischen MitbürgerInnen im Rahmen des Novemberpogroms 1938 findet am 8. November in Klagenfurt eine Gedenkveranstaltung statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Platzgasse beim ehemaligen Bethaus (Nähe Konzerthaus bzw. Hallenbad), von dort führt uns ein kurzer Gedenkmarsch mit einigen Stationen in die altkatholische Kirche in die Kaufmanngasse, wo ein eigens für diesen Anlass komponiertes Konzert vorgetragen werden wird (Uli Scherer und Wolfgang Puschnig).
  • Wann 07.11.2007 von 23:00 bis 23:00 (CET / UTC100)
  • Wo kaernten
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wenn Sie erst nach dem Gedenkmarsch in der Kirche an der Veranstaltung teilnehmen möchten, ist das ebenso möglich. Die Gruppe wird um ca. 18.45 Uhr dort eintreffen.