Wege des Erinnerns / Poti spominjanja in Velden am Wörthersee

Herzliche Einladung zur Gedenkwanderung und Besuch der Ausstellung “Vererbtes Schweigen – Verdrängte Erinnerung“ in Velden am Wörthersee.
Die Veranstaltung findet am Nationalfeiertag, den 26.10.2021 statt. Start: 14 Uhr, Parkplatz Velden Süd - Karl-Fischer-Weg 7, 9220 Velden am Wörthersee (Villa Martha Hügel). Dauer ca. 90 min.
  • Wann 26.10.2021 von 14:00 bis 15:30 (Europe/Vienna / UTC200)
  • Bundesland Kärnten
  • Wo Velden am Wörthersee
  • Name des Kontakts
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal


Eine Initiative für ein würdiges Gedenken an die Menschen, die in der Zeit zwischen 1938 – 45 in Velden vom NS-Regime enteignet, verfolgt, deportiert, getötet oder ermordet wurden. Eine Einladung zur Sensibilisierung und Sichtbarmachung für das erlittene Schicksal unserer MitbürgerInnen und eine Spurensuche wider das Vergessen. 


Monika Wieser-Zeichen, Willi Seidl, Harald Fasser, Manfred Morokutti; 
Initiative für ein würdiges Gedenken an die Opfer des NS Regimes in Velden