Dokumente

Artikel auf der Website erinnern.at OÖ

Fortbildungsseminare zur Gedenkstättenpädagogik 2011/12

Für das Schuljahr 2011/12 werden von _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogik an der Gedenkstätte Mauthausen an den Pädagogischen Hochschulen Oberösterreich, Wien, Salzburg, Steiermark und an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Krems Fortbildungsseminare zum Besuch der Gedenkstätte Mauthausen angeboten. LehrerInnen verschiedener Schulformen und Schulstufen erhalten durch diese Seminare Unterstützung und Anregung für die Vor- und Nachbereitung eines Gedenkstättenbesuches.

Fortbildungsseminare zur Gedenkstättenpädagogik 2011/12

Im Schuljahr 2011/12 werden von _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogik an der Gedenkstätte Mauthausen an den Pädagogischen Hochschulen Oberösterreich, Wien, Salzburg und Steiermark Fortbildungsseminare zum Besuch der Gedenkstätte Mauthausen durchgeführt. LehrerInnen verschiedener Schulformen und Schulstufen erhalten durch diese Seminare Unterstützung und Anregung für die Vor- und Nachbereitung eines Gedenkstättenbesuches.

Ausstellung "Der Eichmann-Prozess"

Vor 50 Jahren fand in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann, den in Linz aufgewachsenen Organisator des Holocaust, statt. Die Ausstellung stammt von der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem und wird von den Österreichischen Freunden von Yad Vashem zur Verfügung gestellt.

Der Prozess. Adolf Eichmann vor Gericht

Diese zuvor in Berlin und Wien gezeigte Ausstellung über den 1961 in Jerusalem geführten Prozess gegen Adolf Eichmann, einen der Cheforganisatoren des Holocaust, ist von 19.März bis 11.Mai 2012 im Schwurgerichtssaal des Landesgerichtes Linz zu sehen.

Der Dameron Report

Der lange verschollene und 2002 wiederentdeckte Bericht des US-amerikanischen Ermittlungsteams unter Major Charles Haywood Dameron, das 1945 in Schloss Hartheim Beweismittel sicherte, wurde nun mit Kommentaren als Buch veröffentlicht.

Fortbildungsseminare 2016/17

Für das Schuljahr 2016/17 bietet _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ Fortbildungsseminare für LehrerInnen an. Die Anmeldung ist bis 26. September 2016 möglich.

Fortbildungsseminare für LehrerInnen 2013/14

_erinnern.at_ organisiert gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich Fortbildungsseminare für LehrerInnen zum kompetenzorientierten Unterricht in der Holocaust-Education und zur Gedenkstättenpädagogik. Anmeldung bis 24. September 2013.

Franz Jägerstätter - SchülerInnenwettbewerb

Franz Jägerstätter verweigerte im Nationalsozialismus aus Gewissensgründen den Kriegsdienst und wurde deshalb 1943 hingerichtet. 2013, im Jahr seines 70. Todestages und des 100. Geburtstages seiner Frau Franziska Jägerstätter, wird zum dritten Mal der Franz Jägerstätter - SchülerInnenwettbewerb ausgeschrieben.

Zeitgeschichtliche Führungen in den Linzer Luftschutzstollen

Während des Zweiten Weltkriegs wurden bestehende Stollen in Linz zu riesigen, kilometerlangen Luftschutzstollen ausgebaut, wobei KZ-Häftlinge, die in den Stollen untergebracht waren, eingesetzt wurden. Im Rahmen von zeitgeschichtlichen Führungen mit speziell ausgebildeten Austria Guides ist es möglich, einen Teil der Linzer Luftschutzstollen zu besichtigen.