Konzertlesung "Die Freiheit kam im Mai"

Anlässlich von 75 Jahre Befreiung des KZ Mauthausen findet eine Konzertlesung aus Iakovos Kambanellis' Erinnerungsbuch "Die Freiheit kam im Mai" statt.
  • Wann 21.10.2020 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Vienna / UTC200)
  • Bundesland Oberösterreich
  • Wo Arbeiterkammer Wels
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der griechische Schriftsteller Iakovos Kambanellis war im Konzentrationslager Mauthausen interniert und hat 1963 seine Erfahrungen in einem Buch verarbeitet. Mit 50-jähriger Verspätung ist sein Werk in der deutschen Übersetzung von Elena Strubakis erschienen. Mit dem Inhalt setzte sich sein Wiener Verleger, Franz Richard Reiter, künstlerisch auseinander und hat das Niedergeschriebene in eine Konzertlesung verpackt, bei der er musikalische Darbietungen von Elena Strubakis und Olga Kessaris und Ensemble einfließen lässt. Zur Aufführung kommt auch die sogenannte „Mauthausen Cantata“ des bekannten Komponisten Mikis Theodorakis.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung für die Veranstaltung erforderlich. Wenden Sie sich dazu an Tel. 07242/47109 oder wels@oegb.at.