Lesung: Elisabeth Schmidauer liest aus "Franzi"

Elisabeth Schmidauer liest aus ihrem 2021 erschienenen Roman "Franzi" über die Geschichte einer Mühlviertler Familie während und nach der Zeit des Nationalsozialismus.
  • Was Erinnerungskultur Euthanasie Literatur
  • Wann 04.11.2022 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Vienna / UTC100)
  • Bundesland Oberösterreich
  • Wo Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal
Vor dem Hintergrund der Verbrechen - so kommt ein Familienmitglied in der Heil- und Pflegeanstalt Niedernhart (Linz) ums Leben - werden der Umgang mit Traumata und Schuldgefühlen mehrerer Generationen dargestellt. Der zeitliche Bogen spannt sich von der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Buchhandlung Harrer (Eferding) durchgeführt. Der Eintritt beträgt € 10. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Harrer und im Lern- und Gedenkort sowie an der Abendkassa erhältlich.