Unmut über den "Mut zur Heimat"-Wahlkampf der FPÖ

Leo Haffner, Franz Valandro, Kurt Bracharz und Peter Füßl nehmen in der "Kultur"/Oktober 2009 zum "Mut zur Heimat"-Wahlkampf der FPÖ Stellung.

In seinem Artikel zeigt der Historiker Leo Haffner den ideologie- und mentalitätsgeschichtlichen Hintergrund der "Völkischen" in Vorarlberg auf, der Politologe Franz Valandro bespricht Leo Haffners Buch über den ehemaligen Landesamtsdirektor Elmar Graberr und dessen "braune" Vergangenheit. Der Journalist Peter Füßl äußert "seinen Unmut zur Heimat". "Mut zur Heimat" - ein Appell mit ungustiösem Beigeschmack.

Autor Kurt Bracharz zitiert u.a. in seinem Artikel Postings mit antisemitischen Inhalt. Kurt Bracharz "Wahlkampftaktik Political Incorrectness"

Kategorisierung

Region/Bundesland
Vorarlberg
Erstellt am 2009-09-26T14:19:47+02:00, zuletzt geändert 2009-09-26T15:07:37+02:00