Erinnerungstafel für Heinz Mayer

Nach dem "Anschluss" formierten sich junge WiderstandskämpferInnen am Waldhüttl bei Mentlberg in Innsbruck. Unter ihnen Heinz Mayer

Heinz Mayer war Widerstandskämpfer, rassisch Verfolgter und jahrzehntelang oberster Vertreter der Interessen von Opfern des Nationalsozialismus.

Am Montag, 1. September 2014, wurde unter Beisein seiner Familie am Waldhüttl in Innsbruck, wo die erste Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus in Tirol tätig war, eine Erinnerungstafel für ihn eingeweiht.

Erstellt am 2014-09-04T10:35:08+01:00, zuletzt geändert 2020-09-10T20:13:21+01:00