Termine

April 11 Dienstag

Di, 11. April 2023 19:00 - 20:30

Lesung: Erich Hackl – "Am Seil. Eine Heldengeschichte"

Vorarlberg

Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus sind zentrale Themen im Werk des oberösterreichischen Schriftstellers Erich Hackl (Abschied von Sidonie). Seinen Erzählungen liegen authentische Fälle zugrunde, in "Am Seil" ist es die Geschichte der 1929 geborenen und in Wien lebenden Lucia Heilmann.
April 13 Donnerstag

Do, 13. April 2023 18:00 - 19:00

"Drei Tage im April"

Burgenland

Filmvorführung - Anmeldung: 0 26 82/ 61 363, info@vhs-burgenland.at
April 15 Samstag

Sa, 15. April 2023 14:00 - 16:00

30 Jahre Anerkennung & die nächsten 30 Jahre

Burgenland

Tagung zum Internationalen Romatag 2023 - Anmeldung: 0 664/ 35 81 489, office@vhs-roma.eu - Eine Veranstaltung der Roma-VHS-Burgenland. Gefördert von: Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung; mit Unterstützung der Stadtgemeinde Oberwart und des Offenen Hauses Oberwart
April 17 Montag

Mo, 17. April 2023 16:00 - 20:00

Themenabend: Das ging dann doch zu weit

Tirol

Erinnerung an die „Hilliges-Aktion“ gegen jüdische Ehepartner*innen zu Ostern 1943 und neue Erkenntnisse zum Gestapo-Lager Reichenau
April 25 Dienstag

Di, 25. April 2023 9:00 - 12:30

Aktionstag Politische Bildung

Niederösterreich

Workshops für Schüler:innen und Lehrer:innen zu aktuellen Themen aus unterschiedlichen Politikfeldern zur Umsetzung Politischer Bildung
April 26 Mittwoch

Mi, 26. April 2023 18:00 - 19:00

"Zug des Lebens"

Burgenland

Filmvorführung - Anmeldung: 0 21 72/ 88 06, frauenkirchen@vhs-burgenland.at - Eine Veranstaltung der VHS-Burgenland
April 30 Sonntag

So, 30. April 2023 11:00 - 13:00

Widerstand - Gedenkveranstaltung an die Salzburger Bücherverbrennung

Salzburg

In Erinnerung an die Salzburger Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vom 30. April 1938 auf dem Residenzplatz findet alljährlich eine besondere Veranstaltung statt – organisiert von der Initiative Freies Wort in Kooperation mit dem Salzburg Museum und vielen Partnerinstitutionen (darunter auch _erinnern.at_). Nach Themen wie Zivilcourage, Haltung und Wahrheit geht es 2023 um Widerstand einst und jetzt.
Mai 3 Mittwoch

Mi, 3. Mai 2023 19:00 - 20:00

Antisemitismus im Burgenland - Die Fiktion des friedlichen Zusammenlebens

Burgenland

Vortrag mit Mag. Dr. Herbert Brettl. Der Themenabend befasst sich mit dem Mythos der "friedlichen Koexistenz" im multiethnischen und multireligiösen Burgenland. - Eine Veranstaltung der VHS-Burgenland in Kooperation mit dem Land Burgenland und erinnern.at.
Mai 5 Freitag

Fr, 5. Mai 2023 17:00 - 18:00

Gedenkfeier zur Befreiung des KZ Hallein

Salzburg

Jährliche Gedenkveranstaltung des Bunds sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Opfer des Faschismus und aktiver AntifaschistInnen, Landesverband Salzburg