David Bankier, Chefhistoriker der Jerusalemer Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem, gestorben.

Prof. Bankier galt weltweit als einer der führenden Antisemitismus-Forscher. Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Israel-Reisen von _erinnern.at_ lernten ihn bei den Seminaren in Yad Vashem persönlich kennen.

Prof. David Bankier wurde 1947 in Zeckendorf bei Bamberg in Deutschland geboren. Er leitete ein Jahrzehnt lang das Internationale Institut für Holocaustforschung in Yad Vashem. Außerdem war er war Gastprofessor u.a. an Universitäten in London, in den USA, Südafrika und in weiteren Ländern. In Südamerika baute er Institute für jüdische Studien auf. Er starb nach längerer Krankheit am 26. Februar 2010 - link

Kategorisierung

Stichworte
Personen
Themen
Gedenkstätte/Erinnerungsort Antisemitismus
Region/Bundesland
International