In Erinnerung an Botschafter Dr. Thomas Michael Baier

In großer Trauer gibt der Vorstand von _erinnern.at_ bekannt, dass Botschafter Dr. Thomas Michael Baier am 1. Juli 2021 viel zu früh und für uns alle überraschend von uns gegangen ist. Michael Baier war als langjähriger Co-Vorsitzender der Österreichischen Delegation der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) eine unersetzliche Stimme der nationalen und internationalen Erinnerung an die Shoa und stets ein Freund und Förderer unserer Arbeit.

Thomas Michael Baier wurde am 8. Mai 1950 in Wien geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und trat 1975 seinen Dienst beim Außenministerium der Republik Österreich an. Zu seinen Karriereposten zählten Rom, Bagdad, Sofia und Genf. Seit 1997 war er österreichischer Botschafter in Äthiopien, Algerien und Nord-Mazedonien. Baier war ein hochgeschätzter Kollege innerhalb der internationalen IHRA-Gemeinschaft. Nach seiner Pensionierung im Oktober 2015 ernannte ihn das Außenministerium zum Sonder-Gesandten für die IHRA. In dieser Funktion und als Co-Vorsitzender der Österreichischen Delegation war er in unzählige wegweisende Initiativen involviert, etwa als Berater der Task Force against Holocaust Distortion oder zuletzt in die Verabschiedung der Arbeitsdefinition zu Antiziganismus/Anti Roma Diskriminierung.

Der Vorstand von _erinnern.at_ verliert mit Michael Baier nicht nur einen geschätzten Kollegen sondern auch einen wahren Freund, der regelmäßig Gast und Vortragender bei unseren Zentralen Seminaren war. Michael war ein äußerst kluger, umsichtiger und empathischer Mensch. Wir empfinden es als Privileg, ihn gekannt und mit ihm so viele Jahre vertrauensvoll zusammen gearbeitet zu haben. Er war für uns ein wichtiger Ansprechpartner für die Erinnerung an den Holocaust und er leistete einen unschätzbaren Beitrag für die kritische Auseinandersetzung mit Österreichs Vergangenheit während der Zeit des Nationalsozialismus.

Michael Baier hinterlässt seine Ehefrau Ulli Baier-Schilder sowie seine 97-jährige Mutter, die er in den letzten Jahren fürsorglich pflegte. Unsere Gedanken sind bei ihnen und all seinen Freunden.

Wir werden Michael Baier sehr vermissen.
Möge die Erinnerung an ihn Trost für uns alle sein.

Martina Maschke und Manfred Wirtitsch für den Vorstand von _erinnern.at_

Kategorisierung

Stichworte
Personalien
Region/Bundesland
Österreich
Erstellt am 2021-07-05T13:40:17+01:00, zuletzt geändert 2021-07-08T09:34:24+01:00