"Sterne"

Film - Ort: Eisenstadt - VHS/ Pfarrgasse 10 - Anmeldung: 0 26 82/ 61 363
14.03.2019  |  18:00  -  20:00   |  

Griechische Juden haben 1943 auf ihrer Deportation ins Todeslager
Auschwitz einen dreitägigen Aufenthalt in einer kleinen bulgarischen
Stadt. Hier begegnet der Wehrmachts-Unteroffizier Walter der Jüdin
Ruth. Sie bittet ihn um Hilfe für eine gebärende Mitgefangene. Er hilft
so gut er kann, verliebt sich in Ruth und sie sich in ihn. Durch diese
Liebe beginnt sich der ehemalige Kunststudent, der als Soldat seine
Pflicht erfüllen wollte, zu wandeln. Er gerät in Konflikt mit seinem
Vorgesetzten und Freund Kurt, einem überheblichen und brutalen
Landser. Zunächst lehnt Walter es ab, den im Wehrmachtsstützpunkt
arbeitenden bulgarischen Widerstandskämpfern zu helfen. Sein humanistisches Engagement will er auf die Rettung Ruths begrenzen. Doch er kann ihren Transport nach Auschwitz nicht verhindern.
(Bulgarien/DDR 1959; Regie: Konrad Wolf; mit Sascha Kruscharska,
Jürgen Frohriep, Erik S. Klein, Stefan Pejtschew, u.a.; 92 min)
Eine Veranstaltung der VHS-Burgenland.

Kombinat Media Gestalteer GmbH