Pädagogische Auseinandersetzung mit dem KZ Mauthausen

Schulische Angebote zur pädagogischen Auseinandersetzung mit der Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen, seiner Nebenlager und anderer NS-Erinnerungsorte in Österreich

Verschiedene Studien zeigen, dass Jugendliche mehrheitlich großes Interesse daran haben, mehr über die Zeit des Nationalsozialismus zu erfahren und NS-Gedenkstätten zu besuchen. Aus verschiedenen Gründen ist dies aber nicht für alle Schülerinnen und Schüler in Österreich möglich. Mit der hier vorgestellten Sammlung bereits bestehender pädagogischer und didaktischer Angebote möchten wir es Lehrkräften erleichtern, mit ihren Schülerinnen und Schülern die KZ-Gedenkstätte Mauthausen-Gusen zu besuchen. Und, falls dies nicht möglich ist, die Möglichkeit schaffen, sich im Unterricht mit der Geschichte des KZ-Systems Mauthausen und/oder mit anderen regionalen Erinnerungsorten zur NS-Zeit auseinanderzusetzen.

Lebenswege_Mauthausen_Bio_Streng_Illustration_Johannes Doppler.webp

Sie möchten die Gedenkstätte Mauthausen besuchen?

Informationen und Materialien zur Vor- und Nachbereitung des Besuchs der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Während des Besuchs einer KZ-Gedenkstätte sind die Eindrücke, die auf die Lernenden einwirken zahlreich. Konnten sie sich im Vorfeld bereits einen Überblick über die Geschichte des Ortes verschaffen, erleichtert dies die pädagogische Arbeit während des Besuchs und erlaubt den Schülerinnen und Schülern eine tiefergehende Auseinandersetzung mit dem Ort.

Im Folgenden finden Sie eine Sammlung pädagogischer Materialien und Angebote, die Lehrkräfte bei der Vor- und Nachbereitung eines Besuchs der KZ-Gedenkstätte Mauthausen unterstützen. Das hierzu bestehende Portfolio bietet eine Vielzahl verschiedener Ansätze, die es erlauben die Vor- und Nachbereitung passgenau auf den eigenen Unterricht und Bedürfnisse der jeweiligen Klasse abzustimmen.


Illustration: Johannes Doppler, aus „Lebenswege nach Mauthausen"


Zur Sammlung


Sie möchten eine Unterrichtseinheit zu Mauthausen durchführen?

Unterrichtseinheiten zur Geschichte und Funktion des Konzentrationslagers Mauthausen

Die hier vorgestellten Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien sind mit Schülerinnen und Schülern ab der 8. Schulstufe durchführbar und können sowohl als Vorbereitung zu einer Fahrt an die Gedenkstätte wie auch unabhängig von einem Besuch zum Einsatz kommen.

Eine eigene Unterrichtseinheit ermöglicht es unter Einsatz verschiedener Medien die Realität, Rollen und Handlungsmöglichkeiten von Opfern, Tätern sowie Zuschauenden im Unterricht zu behandeln.

Weiters befinden sich unter den hier vorgestellten Unterrichtsmaterialien viele digitale Lernressourcen, die sich auch für den Einsatz im Distance Learning eignen. Ein Beispiel hierfür ist der IWalk „Mauthausen Memorial. Spuren eines Verbrechens“ – eine digitale Tour zu sechs verschiedenen Stationen auf dem Lagergelände, die sowohl vor Ort an der Gedenkstätte durchgeführt werden kann als auch für den Präsenz- und Fern-Unterricht geeignet ist.


Foto: Die sechs Stationen des IWalk Mauthausen


Zur Sammlung



83048107-c9af-431e-8730-83a4f2cedae2.jpeg

DigitaleKarte_Außenlager.PNG

Sie möchten eine andere Gedenkstätte oder einen anderen Erinnerungsort mit Ihrer Klasse besuchen?

Hinweise und Materialien zu weiteren Gedenkstätten und Erinnerungsorten im lokalen Umfeld Ihrer Schule

Neben der Gedenkstätte Mauthausen gibt es in vielen Regionen Österreichs weitere Gedenkstätten und Erinnerungsorte, die mit Schulklassen thematisiert und besucht werden können. An einigen Gedenkstätten ehemaliger Außenlager stehen ebenfalls pädagogische Angebote für Schulklassen zur Verfügung.

Über die digitale Karte „Außenlager des KZ Mauthausen“ können erste kompakte Informationen zu den Lagern abgerufen werden.

Die Karte wird außerdem Teil der „Digitalen Erinnerungslandschaft Österreichs" (DERLA); diese dokumentiert österreichische Erinnerungsorte und -zeichen für die Opfer sowie die Orte des Terrors des Nationalsozialismus und stellt pädagogische Vermittlungsangebote dazu bereit.


Foto: Digitale Karte der Außenlager, KZ-Gedenkstätte-Mauthausen


Zur Sammlung