Bundesländer

DSC_0122.JPG

_erinnern.at_ arbeitet als dezentrales Netzwerk, in jedem Bundesland ist einE Bundesland-KoordinatorIn AnsprechpartnerIn für Fragen, Projekte und Fortbildungen im Bereich der historisch-politischen Bildung. Die Bundesländer-KoordinatorInnen betreiben eingene Websites mit Informationen zu den Aktivitäten im jeweiligen Bundesland. Hier sehen Sie die neuesten Beiträge unserer Bundesländer-KoordinatorInnen.

Neuigkeiten aus den Bundesländern

Broschüre für LehrerInnen "Friedenskreuz St. Lorenz - Zeitgeschichte in der Wachau"

Broschüre für LehrerInnen "Friedenskreuz St. Lorenz - Zeitgeschichte in der Wachau"

Mitten im Weltkulturerbe Wachau befindet sich das Mahnmal "Friedenskreuz St. Lorenz". Gregor Kremser beschreibt wie aus einem Kriegerdenkmal ein Mahnmal wurde. ...

"Kremser Hasenjagd": Rekonstruktion eines NS-Verbrechens

"Kremser Hasenjagd": Rekonstruktion eines NS-Verbrechens

Lokalhistoriker Karl Reder hat neues Licht in eines der größten Endphaseverbrechen der NS Zeit gebracht. Im Zuge der so genannten "Kremser Hasenjagd" wurden ...

Wanderausstellung „Darüber sprechen“ für Wiener Schulen  im Wintersemester 2020/21

Wanderausstellung „Darüber sprechen“ für Wiener Schulen im Wintersemester 2020/21

Im Wintersemester 2020/21 steht die Ausstellung „‚Darüber sprechen‘. Nationalsozialismus und Holocaust: Erinnerungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen“, die von ...

Peter Pirker/Matthias Breit: Schnappschüsse der Befreiung

Peter Pirker/Matthias Breit: Schnappschüsse der Befreiung

Fotografien amerikanischer Soldaten im Frühjahr 1945. Erscheint Ende Juni 2020.

Alpendistel - neues Magazin

Alpendistel - neues Magazin

Das neue Magazin "Alpendistel. Magazin für antifaschistische Gedenkkultur" ist ab jetzt erhältlich. Die erste Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem ...

Diplomarbeit über das Stalag XVIIB

Diplomarbeit über das Stalag XVIIB

SchülerInnen der HLF Krems haben sich in ihrer Diplomarbeit mit dem Stalag 17B in Krems/Gneixendorf beschäftigt

Ausstellung "Klostertal. Mai 45'"

Ausstellung "Klostertal. Mai 45'"

Ausstellung im Klostertal Museum mit Schwerpunkt zum Kriegsende 1945.

Republik Österreich wird weitere Überreste des ehemaligen Konzentrationslagers Gusen in Bundeseigentum bringen

Republik Österreich wird weitere Überreste des ehemaligen Konzentrationslagers Gusen in Bundeseigentum bringen

Anlässlich des Gedenkens an 75 Jahre Kriegsende und Befreiung hat die Bundesregierung am 8. Mai 2020 verlautbart, in Verhandlungen mit den EigentümerInnen der ...

Neuerscheinung: „Einfach weg. Romasiedlungen im Burgenland“ von Gerhard Baumgartner und Herbert Brettl

Neuerscheinung: „Einfach weg. Romasiedlungen im Burgenland“ von Gerhard Baumgartner und Herbert Brettl

Das Buch über die Zerstörung der über 120 Romasiedlungen durch den Nationalsozialismus erscheint in Kürze.