Dokumente

Artikel auf der Website erinnern.at OÖ
 Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim,

Pestalozzi-Seminar: Wert des Lebens/Value of life

Ort und Zeit: Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim, 7.-9. April 2014. TeilnehmerInnen: 30 LehrerInnnen (15 aus Österreich, 15 international). Anmeldung ab sofort möglich!
mehr lesen »

Zwangsarbeiterinnen der Hermann Göring Werke auf dem Weg ins Wohnlager 44 in Niedernhart

Zeitgeschichte MUSEUM der voestalpine

Mit dem Zeitgeschichte MUSEUM erinnert die voestalpine an die NS-Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen der Reichswerke Hermann Göring in Linz. Für Schulklassen werden Unterrichtsmaterialien und ...
mehr lesen »

Vermittlung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Ausschreibung der pädagogischen Leitung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Das BMI schreibt die Stelle einer pädagogischen Leitung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen aus. Bewerbungen sind bis 31. August 2014 einzureichen.
mehr lesen »

KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Eröffnung der neuen Ausstellungen an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Moshe Spitzer hat als Jugendlicher das Lager überlebt. Zur Eröffnung am 5. Mai 2013 kam er mit seiner Schwiegertochter, der israelischen Justizministerin Tzipi Livni, nach Mauthausen zurück. Die ...
mehr lesen »

Yariv Lapid. Seit dem Jahre 2007  baute er die Vermittlung an der Gedenkstätte Mauthausen auf.

Yariv Lapid verlässt Gedenkstätte Mauthausen

Mitte Juli 2013 verlässt Yariv Lapid die Gedenkstätte Mauthausen und kehrt nach Israel zurück, wo er am Center for Humanistic Education an der Gedenkstätte Lohamei Hagetaot eine neue Aufgabe ...
mehr lesen »

Peter Gstettner: "Hauptaugenmerk Nebenlager. Für eine Dezentralisierung Mauthausens".

Der Autor stellt die Frage, ob die GedenkstättenbesucherInnen in Mauthausen auf die weit verzweigten Spuren der zahlreichen, inzwischen eingeebneten und weitgehend verschwundenen Nebenlager genügend ...
mehr lesen »

Fortbildungsseminar an der Gedenkstätte Mauthausen

Fortbildungsseminare 2012/13

Für das Schuljahr 2012/13 werden von _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich und mit der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz Fortbildungsseminare zum ...
mehr lesen »

Hermann Langbein

Hermann Langbein-Symposium 2012: Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus

Von 16. April bis 20.April 2012 findet an der Arbeiterkammer OÖ das Hermann Langbein Symposium zu "Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus" statt. LehrerInnen aus ganz Österreich können an ...
mehr lesen »

Euthanasiegedenktafel Haslach an der Mühl

Euthanasie-Gedenkstein in Haslach an der Mühl: NS-Opfer beim Namen nennen

Am 31.10.2014 wurde in Haslach an der Mühl den Opfern der NS-Euthanasie ein Gedenkstein gesetzt.
mehr lesen »

Die Kinder von Etzelsdorf

Film von Carola Mair
Download ↓ (download Die Kinder von Etzelsdorf, 430.2 kB)

Pädagogik an Gedächtnisorten

Information 2010
Download ↓ (download Pädagogik an Gedächtnisorten, 36.8 kB)

Bahnhof Mauthausen - eine Schaltstelle des Holocaust in Österreich

"Der Holocaust in Europa" - Ausstellung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Die Ausstellung "Der Holocaust in Europa" ist vom 30. Juni bis zum 30. September 2014 im Museumsgebäude an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen zu sehen. Die Wanderausstellung wurde vom Mémorial de la ...
mehr lesen »

Fortbildung Mauthausen

Fortbildungsseminare zur Gedenkstättenpädagogik 2011/12

Im Schuljahr 2011/12 werden von _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogik an der Gedenkstätte Mauthausen an den Pädagogischen Hochschulen Oberösterreich, Wien, Salzburg und Steiermark ...
mehr lesen »

Verschütteter Raum. Ein Erinnerungsort im Museum

In einem Raum des Linzer Schlossmuseums, der beim Brand 1800 zerstört und nun freigelegt wurde, wird die durch den Nationalsozialismus verschüttete Geschichte der Juden und der Roma und Sinti ...
mehr lesen »

Peter Kammerstätter

Biografie zu Peter Kammerstätter

Anlässlich des 100. Geburtstages von Peter Kammerstätter (1911-1993) erschien eine Biografie des österreichischen Widerstandskämpfers und Erforschers der NS-Zeit in Oberösterreich.
mehr lesen »

Geschichtsbuch St.Georgen/Gusen

Geschichte des KZ Gusen

Das neue Geschichtsbuch der Marktgemeinde St.Georgen an der Gusen enthält ein ausführliches Kapitel zur Geschichte des Konzentrationslagers Gusen.
mehr lesen »

Ausstellung "Der Eichmann-Prozess"

Vor 50 Jahren fand in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann, den in Linz aufgewachsenen Organisator des Holocaust, statt. Die Ausstellung stammt von der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem und ...
mehr lesen »

Dameron Report

Der Dameron Report

Der lange verschollene und 2002 wiederentdeckte Bericht des US-amerikanischen Ermittlungsteams unter Major Charles Haywood Dameron, das 1945 in Schloss Hartheim Beweismittel sicherte, wurde nun mit ...
mehr lesen »

Begleiteter Rundgang an der Gedenkstätte Mauthausen

Ausbildung von Vermittlerinnen und Vermittlern an der Gedenkstätte Mauthausen

Von Juni bis Dezember 2012 findet an der Gedenkstätte Mauthausen eine Ausbildung von Vermittlerinnen und Vermittlern für die Begleitung von Besuchergruppen statt. Anmeldung bis 26.April 2012.
mehr lesen »

“Erinnerungen mit Zukunft" – Museum Arbeitswelt Steyr

Ort: und Dauer: Museum Arbeitswelt, Steyr, 5.5. – 20.12.2015
mehr lesen »

Der Eichmann-Prozess in Jerusalem

Der Prozess. Adolf Eichmann vor Gericht

Diese zuvor in Berlin und Wien gezeigte Ausstellung über den 1961 in Jerusalem geführten Prozess gegen Adolf Eichmann, einen der Cheforganisatoren des Holocaust, ist von 19.März bis 11.Mai 2012 im ...
mehr lesen »

Gedenkstätte Mauthausen (Foto: Karl Schuber)

Veranstaltungen von _erinnern.at_ OÖ zum Gedenktag 2012

Zum 5.Mai 2012, dem österreichischen Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, bietet _erinnern.at_ OÖ drei Veranstaltungen für SchülerInnen und ...
mehr lesen »

No Child's Play

No Child's Play - Kein Kinderspiel

Die von Yad Vashem konzipierte Wanderausstellung "No Child's Play" über Kinder im Holocaust tourt von März bis Juni durch Oberösterreich.
mehr lesen »

Einladung zur Buchpräsentation

Kinderbuch "Weg von hier"

Die Lebensgeschichte der aus Linz stammenden Jüdin Ilse Mass wurde von einem Projektteam aus Volksschulpädagoginnen als Kinderbuch aufbereitet.
mehr lesen »

Bau der Wohnanlage Spallerhof 1939

"Hitlerbauten" in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. Von 1938 bis zur Gegenwart

Die Ausstellung im Linzer Stadtmuseum Nordico zeigt von 21.September 2012 bis 20.Jänner 2013 die über 70-jährige Geschichte der im Nationalsozialismus errichteten großen Wohnanlagen, der so genannten ...
mehr lesen »

Franz Jägerstätter

Franz Jägerstätter - SchülerInnenwettbewerb

Franz Jägerstätter verweigerte im Nationalsozialismus aus Gewissensgründen den Kriegsdienst und wurde deshalb 1943 hingerichtet. 2013, im Jahr seines 70. Todestages und des 100. Geburtstages seiner ...
mehr lesen »

Nibelungenbrücke und Brückenkopf

_erinnern.at_ OÖ - Angebote für Schulklassen zum Gedenktag 2013

_erinnern.at_ bietet im Zeitraum um den österreichischen Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus (5. Mai, Befreiung des KZ Mauthausen) Veranstaltungen ...
mehr lesen »

Kindertransport

Verdrängte Jahre. Bahn und Nationalsozialismus in Österreich 1938-1945

Ausstellung im Wissensturm Linz, Kärntnerstraße 26. 30. April – 7. Juni 2013. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, an Feiertagen geschlossen. Führungen und Unterrichtsmaterial werden angeboten.
mehr lesen »

LG Pädagogik an Gedächtnisorten

Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" 2012/13

Im Sommersemester 2012 beginnt zum fünften Mal der Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten", der von der Pädagogischen Hochschule OÖ in Kooperation mit _erinnern.at_ veranstaltet wird. Er dauert zwei ...
mehr lesen »

Fortbildungsseminare zur Gedenkstättenpädagogik 2011/12

Für das Schuljahr 2011/12 werden von _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogik an der Gedenkstätte Mauthausen an den Pädagogischen Hochschulen Oberösterreich, Wien, Salzburg, Steiermark und an ...
mehr lesen »

Pädagogische Hochschule OÖ

Fortbildungsseminare für LehrerInnen 2013/14

_erinnern.at_ organisiert gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich Fortbildungsseminare für LehrerInnen zum kompetenzorientierten Unterricht in der Holocaust-Education und zur ...
mehr lesen »

Stollen der Erinnerung

Stollen der Erinnerung

Die Ausstellung "Stollen der Erinnerung" in einem ehemaligen Luftschutzbunker in Steyr thematisiert die Geschichte Steyrs zur Zeit des Nationalsozialismus. Für Besuche mit Schulklassen bietet das ...
mehr lesen »

"Zeitzeugen" und "Die Gerechten" in Linz

Im Ursulinenhof in Linz zeigt eine großformatige Ausstellung vom 6. bis zum 20. November 2013 die österreichischen "Gerechten unter den Völkern", die im Nationalsozialismus Juden und Jüdinnen ...
mehr lesen »

Linzer Luftschutzstollen

Zeitgeschichtliche Führungen in den Linzer Luftschutzstollen

Während des Zweiten Weltkriegs wurden bestehende Stollen in Linz zu riesigen, kilometerlangen Luftschutzstollen ausgebaut, wobei KZ-Häftlinge, die in den Stollen untergebracht waren, eingesetzt ...
mehr lesen »

EntArteOpera: Einladung zu Opernbesuch, Ausstellung und Konzert

EntArteOpera bringt Werke so genannter "entarteter Musik" auf die Bühne und lädt Schulen zu einem Projekt ein.
mehr lesen »

Fortbildungsseminar an der Gedenkstätte Mauthausen

Fortbildungsseminare 2014/15

_erinnern.at_ bietet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich für das Schuljahr 2014/15 Fortbildungsseminare zu neuen Unterrichtsmaterialien über Antisemitismus, Rassismus, Roma ...
mehr lesen »

East of Berlin

East of Berlin. Drama der Nachfolgegeneration des 2. Weltkriegs. Von Hannah Moscovitch

Der Sohn eines SS-Verbrechers versucht seinen Familienbanden zu entkommen und ein neues Leben zu beginnen, bis die Vergangenheit ihn einholt. Eine Produktion der "Theatermenschen. Englischsprachiges ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

"Nationalsozialismus in Oberösterreich" - eine Geschichtserzählung für ein breites Publikum

Der Band "Nationalsozialismus in Oberösterreich. Opfer - Täter - Gegner" von Christian Angerer und Maria Ecker-Angerer bietet eine gut lesbare Erzählung, ergänzt mit über 40 Kurzbiografien, rund 280 ...
mehr lesen »

KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Ausschreibung der Ausbildung für VermittlerInnen an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen schreibt die nächste Ausbildung für VermittlerInnen aus. Informationsabend: 26. März 2015, 18 Uhr, KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Bewerbungsfrist: 19. April 2015.
mehr lesen »

Ceija Stojka 1995 (Foto: Christa Schnepf)

"Während des Gehens verloren wir unser Gesicht"

Ausstellung mit Werken der Künstlerin Ceija Stojka in der 44er Galerie in Leonding bei Linz. Die Ausstellung ist bis 10. Juli 2015 zu sehen.
mehr lesen »

Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Die neue "Outreach-Box" Hartheim: Lernmaterialien für die Schule

Der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim bietet in einer neuen handlichen Box Lernmaterialien zur schulischen Vorbereitung eines Besuches in Hartheim an.
mehr lesen »

Pädagogische Hochschule OÖ

Fortbildungsseminare 2016/17

Für das Schuljahr 2016/17 bietet _erinnern.at_ in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ Fortbildungsseminare für LehrerInnen an. Die Anmeldung ist bis 26. September 2016 möglich.
mehr lesen »

„Zwangsarbeit im Nationalsozialismus“ in Österreich exklusiv im Museum Arbeitswelt Steyr

Von 12. Mai bis 18. Dezember 2016 im Museum Arbeitswelt Steyr. Mit ausführlichem Begleitprogramm und pädagogischen Workshops.
mehr lesen »

Mauthausen Komitee Österreich

Gedenk- und Befreiungsfeiern 2016

An vielen Gedenkorten in Oberösterreich finden 2016 Gedenk- und Befreiungsfeiern unter dem Themenschwerpunkt "Internationale Solidarität" statt. Das Mauthausen Komitee Österreich veranstaltet ...
mehr lesen »

LehrerInnen-Fortbildung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

LehrerInnen-Fortbildung zu den pädagogischen Angeboten der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Anmeldung bis 31. Mai 2016! Im Rahmen der Sommerfortbildung der PH OÖ findet am 19. Oktober 2016, 9.00-17.30 Uhr, an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen ein Seminar zu den pädagogischen Angeboten statt.
mehr lesen »

Zwangsarbeit im Nationalsozialismus

LehrerInnen-Fortbildung zu Unterrichtsmaterialien zur NS-Zwangsarbeit

Anmeldung bis 31. Mai 2016! Im Rahmen der Sommerfortbildung der PH OÖ findet am 27. September 2016, 13.30-17.00 Uhr, im Museum Arbeitswelt Steyr ein Seminar zu Unterrichtsmaterialien zur ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

"Nationalsozialismus in Oberösterreich" für Schulen und Bildungsinstitutionen

Bei Bestellung des erinnern.at-Buches "Nationalsozialismus in Oberösterreich" in Klassen- oder Gruppenstärke (z.B. für die Schul- oder Fachbibliothek) gewährt der Verlag 10% Nachlass.
mehr lesen »

Hitler-Geburtshaus (Foto: Thomas Ledl)

Haus der Verantwortung

Wie kann man Hitlers Geburtshaus in Braunau entmystifizieren? In seinem Gastkommentar im profil vom 13. Juni 2016 legt der Politologe Andreas Maislinger anlässlich der angekündigten Enteignung des ...
mehr lesen »

Pädagogische Hochschule OÖ

Pädagogik der Stille

Für das Fortbildungsseminar "Pädagogik der Stille", das die PH OÖ mit erinnern.at veranstaltet, ist die Anmeldung noch bis 20. Oktober 2016 möglich.
mehr lesen »

Alte Synagoge in Linz

Virtuelle Rekonstruktion der alten Linzer Synagoge im Ars Electronica Center

Im Deep Space 8K des Futurelab im Ars Electronica Center in Linz ist nun ein virtueller Rundgang durch die Linzer Synagoge möglich, die beim Novemberpogrom 1938 zerstört wurde.
mehr lesen »

Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim: Das neue Vermittlungsprogramm "Macht der Sprache"

Das neu konzipierte Vermittlungsprogramm „Macht der Sprache“ setzt sich mit unterschiedlichen Aspekten und Funktionen von Sprache in der Vergangenheit und Gegenwart auseinander.
mehr lesen »

nirgendwohin

nirgendwohin. Todesmärsche durch Oberösterreich 1945. Eine Spurensuche in die Zukunft

Das von Ines Bernt-Koppensteiner herausgegebene Buch zeichnet die Todesmärsche der ungarischen Juden und Jüdinnen durch Oberösterreich im April 1945 nach und reflektiert Möglichkeiten einer ...
mehr lesen »

Mauthausen Komitee Österreich

Gedenk- und Befreiungsfeiern 2017

Das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) organisiert und koordiniert, wie jedes Jahr, eine Reihe von Gedenk- und Befreiungsfeiern zur Befreiung vom Nationalsozialismus 1945. Die Veranstaltungen 2017 ...
mehr lesen »

Pädagogische Hochschule OÖ

PH OÖ/erinnern.at-Fortbildungsseminare 2017/18

Für NMS- und AHS-LehrerInnen ist die Anmeldung zu Fortbildungsseminaren, die 2017/18 an der PH OÖ in Kooperation mit erinnern.at angeboten werden, bis 28. September 2017 möglich.
mehr lesen »

Der Lehrgang beinhaltet ein zweiwöchiges Seminar in Israel, u.a. an der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem (Foto: ©Yad Vashem)

Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" mit Israel-Seminar

Bis 23. Juni 2017 ist die Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" (2018/19) möglich, der von der Pädagogischen Hochschule OÖ in Kooperation mit _erinnern.at_ veranstaltet wird und ...
mehr lesen »

Cover

Mauthausen-Lesebuch mit literarischen Texten und Fotografien

Christian Angerer / Karl Schuber (Hg.): "Aber wir haben nur Worte, Worte, Worte." Der Nachhall von Mauthausen in der Literatur. Mit Fotografien von Karl Schuber.
mehr lesen »

Rechtsextreme Schmieraktion in der Gedenkstätte Mauthausen

In der Nacht von Donnerstag, 4.3., auf Freitag, 5.3.2010, wurde die Außenmauer der KZ-Gedenkstätte Mauthausen erneut mit einer rassistischen Parole beschmiert.
mehr lesen »

Mauthausen-Projekt zum Gedenktag im Parlament

_erinnern.at_ OÖ nahm an einem Projekt über das KZ Mauthausen teil, das am österreichischen Gedenktag, am 5.Mai 2010, im Parlament präsentiert wurde.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH