Gedenkkundgebung für die Opfer von Rassismus und Fremdenhass

In Erinnerung an das Novemberpogrom 1938 veranstaltet die Welser Initiative gegen Faschismus am 6. November 2017, 19.00 Uhr, beim jüdischen Mahnmal im Pollheimerpark in Wels eine Gedenkkundgegebung. Ansprachen von Katharina Gusenleitner, Charlotte Herman und der Schauspielerin Katharina Stemberger.
06.11.2017  |  19:00  -  20:00   |  


In der "Reichskristallnacht" vom 9. auf den 10. November 1938 gingen die Nationalsozialisten im gesamten „Großdeutschen Reich“ mit äußerster Brutalität gegen die wehrlose jüdische Minderheit vor: Von oben gesteuerte SS- und SA-Horden setzten Synagogen in Brand, zerstörten Wohnungen und Geschäfte, ermordeten Menschen oder verschleppten sie in Konzentrationslager.

Die Erinnerung an die Holocaust-Opfer verpflichtet zum Kampf gegen Rassismus und Fremdenhass.

Eine Veranstaltung der Welser Initiative gegen den Faschismus.

Attachments
Welser Initiative gegen den Faschismus
Welser Initiative gegen den Faschismus
Kombinat Media Gestalteer GmbH