Anmeldungen zu den Israel Seminaren 2017

2017 veranstaltet _erinnern.at_ zwei Seminare in Israel für LehrerInnen. Anmeldeschluss: 13. Jänner 2017.

_erinnern.at_ bietet in Kooperation mit der PH Salzburg 2017 zwei Seminare in Israel an. Das Seminar an der International School for Holocaust Education in Yad Vashem und auch am Center for Humanistic Education in Lohamei Hagetaot bietet eine LehrerInnenfortbildung, die sowohl historisches und methodisches Wissen auf höchstem Niveau wie auch unvergessliche Erfahrungen bietet.

Die Israel Seminare werden als Lehrgang „Holocaust. Erinnerungskulturen. Geschichtsunterricht" der PH Salzburg in Kooperation mit _erinnern.at_ angeboten, somit können auch ECTS erworben werden. Der Lehrgang umfasst neben dem Seminar in Israel ein Vor- und Nachbereitungstreffen. Die Kosten der Israel Seminare werden vom Bundesministerium für Bildung, Abteilung für internationale bilaterale Angelegenheiten, über _erinnern.at_ übernommen.

Die Israel-Seminare richten sich an LehrerInnen der Fächer Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung. Ausnahmen (Lehrer/innen anderer Fächer oder Erwachsenenbilder/innen) können nur teilnehmen, wenn sie in der Vermittlung von NS und Holocaust tätig sind, über entsprechendes historisches Wissen verfügen und die Seminarinhalte nachweislich beruflich nützen werden).

Die Israel Seminare 2017

Das 30. Seminar in Israel findet von Sa. 08. Juli bis Fr. 21. Juli 2017 statt.

Das 31. Seminar in Israel findet von Fr. 18. August bis Fr. 1. September 2017 statt.

Anmeldeschluss war der 13. Jänner 2017. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Anmeldungen! In Kürze werden Sie über ihre Anmeldung benachrichtigt, sollten Sie noch Fragen haben senden Sie bitte ein E-Mail an elisabeth.hirsch@erinnern.at.

Weiterführende Informationen zu den Seminaren finden Sie hier:

Bericht über das 29. Seminar

30. Seminar

31. Seminar

Das Programm des 29. Seminar in Israel finden Sie hier: Programm in Yad Vashem und das Programm am Center for Humanistic Education in Lohamei Hagethaot.

Attachments
29. Israel Seminar 2016
29. Israel Seminar 2016
Kombinat Media Gestalteer GmbH