Ausstellungen

Ausstellung: Letzte Orte vor der Deportation Flyer

Ausstellung: Letzte Orte vor der Deportation

Verlängerung der Ausstellung bis 10. November 2017. _erinnern.at_ übernimmt die Ausstellungspädagogik und bietet kostenlose Ausstellungsrundgänge für Schulklassen an. Eine Ausstellung in der ...
mehr lesen »

„Zwangsarbeit im Nationalsozialismus“ in Österreich exklusiv im Museum Arbeitswelt Steyr

Vom 12. Mai – 18. Dezember 2016 im Museum Arbeitswelt Steyr. Mit ausführlichem Begleitprogramm!
mehr lesen »

Eine Ausstellung am Heldenplatz und im Äußeren Burgtor, 16. April bis 3. Juli 2015

41 Tage. Kriegsende 1945. Verdichtung der Gewalt.

Ausstellung am Heldenplatz und im Äußeren Burgtor, 16. April bis 3. Juli 2015. _erinnern.at_ ist für das Vermittlungsprogramm für Schulklassen zuständig und bietet Führungen an. ...
mehr lesen »

Zeitgeschichteausstellung 1938-1945 – voestalpine eröffnet Ort der Erinnerung

Die voestalpine setzt sich in einer neuen Dauerausstellung mit dem Schicksal der NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter der ehemaligen Reichswerke Hermann Göring in Linz auseinander – dem heutigen ...
mehr lesen »

Ausstellung an Schulen

"No Child's play - Kein Kinderspiel"

Informationen zur Wanderausstellung
mehr lesen »

Der Holocaust in Europa - Ausstellung mit Österreichteil

Die Ausstellung vom Mémorial de la Shoah wurde mit einem Österreichteil ergänzt. Sie kann von der Homepage heruntergeladen werden!
mehr lesen »

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Ausstellung: Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Widerstehen, helfen, hinnehmen oder mitmachen? Im Zentrum der Ausstellung der "Österreichischen Freunde von Yad Vashem" und des Museums Arbeitswelt Steyr stehen jene Menschen, die unter den ...
mehr lesen »

Maison d'Izieu

Ausstellung: Die Kinder der "Maison d'Izieu"

Die Ausstellung zu den 1944 aus einem französischen Kinderheim nach Auschwitz deportierten Kindern wird im Jahr 2011 in der Berufsschule Korneuburg, in der Landesberufsschule St. Pölten, in der ...
mehr lesen »

Verdrängte Jahre: Ausstellung der ÖBB

„Verdrängte Jahre – Bahn und Nationalsozialismus in Österreich 1938 - 1945“

Die Ausstellung informiert zur vielfältigen Geschichte der Bahn (Alltagsleben der Eisenbahner, Kindertransport nach England, Deportationen, Zwangsarbeiter, Widerstand, Restitution) nach ihrer ...
mehr lesen »

Vor 50 Jahren: Eichmann vor Gericht

Ausstellung: 50 Jahre Eichmann-Prozess

50 Jahre nach dem Prozess gegen Eichmann zeichnet eine Ausstellung in Berlin das Strafverfahren in Jerusalem, seine Verteidigungsstrategie als "kleines Rädchen" im NS-System sowie das damalige ...
mehr lesen »

Erretet aus Mauthausen

Ausstellung "Der Mensch dem Menschen. Die Vernichtung der polnischen Intelligenz in den Jahren 1939 – 1945. KZ Mauthausen/Gusen"

Die Ausstellung wird am Samstag, 7. Mai 2011, um 19 Uhr in der Gedenkstätte Mauthausen eröffnet und ist dort ein halbes Jahr lang zu sehen.
mehr lesen »

Ausstellungsprojekt: Vor Gericht – Cases Reopened: acht Fälle, acht Fotos

Ausstellungsprojekt: "Vor Gericht – Cases Reopened: acht Fälle, acht Fotos" von Tal Adler im Landesgericht für Strafsachen Wien

Die Ausstellung des Künstlers Tal Adler „Vor Gericht – Cases Reopened: acht Fälle, acht Fotos“ soll anhand von acht eindrucksvollen Bildern Geschichte lebendig machen. Projekt von Tal Adler in ...
mehr lesen »

Ausstellung "Letzte Orte" © Lisa Rastl

Ausstellungseröffnung „Letzte Orte vor der Deportation“

Eine Ausstellung im äußeren Burgtor am Heldenplatz (Krypta des Heldendenkmals) in Wien. 9. November 2016 bis 30. Juni 2017. _erinnern.at_ bietet kostenlose Ausstellungsrundgänge an.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH