Hintergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien und Websites zu Vorgeschichte und Verlauf des Zweiten Weltkriegs

Der Zweite Weltkrieg brachte tiefgreifende politische, soziale, wirtschaftliche und geistigen Veränderungen, die bis heute nachwirken.

Audio-visuelle Medien zum Zweiten Weltkrieg

 

Portal von schule.at: -link

Filmempfehlung: 1939 - 1945. Zeitgeschichte im ORF (ORF-Edition) - link

Filme, Bilder und Tondokumente zum Thema finden Sie beim Medienservice des BMUKK , in der akustischen Chronik der Österreichischen Mediathek und im Austria Forum.

World War 2: Teacher's Resources. Eine BBC-Seite (Englisch) über den Zweiten Weltkrieg mit Bildern, Artikeln und Unterrichtsmodulen

Deutsche Geschichte: Das Portal gibt einen umfassenden Überblick über die zentralen Themen der deutschen Geschichte ab 1890 bis zur Gegenwart. Neben Texten gibt es die Möglichkeit, sich über die „Mediathek“ Tondokumente der Zeit bzw. Berichte von ZeitzeugInnen anzuhören.

Im Museumsbereich "Republik und Diktatur. Österreich 1918 bis 1945" wird im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien der Zweite Weltkrieg behandelt. Das Vermittlungsangebot für Schulen enthält u.a. einen Workshop Propaganda im Dritten Reich.

 

Politiklexikon für junge Leute

Das Lexikon ist eine Einführung in die Welt der Politik und gemacht für junge Menschen ab 12 Jahren, aber auch für alle Erwachsenen, die Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Politik Lernens begleiten. Das Lexikon enthält über 600 Stichwörter, z.B. Nationalsozialismus, Antisemitismus, Faschismus, Totalitarismus. Konzentrationslager, Holocaust, Euthanasie und Weltkrieg.

 

Dossier Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

In sieben Kapiteln führt dieses Dossier auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) durch die Geschichte von Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg in Deutschland. Die Internet-Angebote der bpb und der Landeszentralen für politische Bildung zum Thema Zweiter Weltkrieg sind hier zusammengefasst.

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust (= Bundezentrale für politische Bildung. Informationen zur politischen Bildung/izpb 316/2012) mit Informationen zum 27. Jänner. - link

 

Lebendiges virtuelles Museum Online - Der Zweite Weltkrieg

Das Deutsche Historische Museum in Berlin und das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn präsentieren hier Informationstexte sowie Film- und Tondokumente, die mit den musealen Objektbeständen verknüpft werden und ermöglichen so einen virtuellen Rundgang zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs mit den Themenbereichen Kriegsverlauf, Innenpolitik, Außenpolitik, Industrie und Wirtschaft, Alltagsleben, Holocaust, Widerstand, Kunst und Kultur sowie Wissenschaft und Forschung.

 

Unterrichtsmaterialien und Unterrichtsbeispiele

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg. Auf dem deutschen Internetportal Lehrer-Online finden Sie Unterrichtseinheiten zu Themen wie Machtübernahme, Bücherverbrennung, Holocaust, Zweiter Weltkrieg, Kriegsende etc.

„Der Zweite Weltkrieg stellt in unserer Geschichte die bisher letzte Steigerung kriegerischer Auseinandersetzung dar, welche mit ihrer globalen Ausbreitung und waffentechnischen Entwicklung erstmals an die Grenzen der Selbstvernichtung der Menschheit stieß. Die tiefgreifenden Veränderungen, die dieser Krieg in allen Bereichen des politischen, sozialen, wirtschaftlichen und geistigen Lebens weltweit auslöste, und die politische Bildung, die nach Kriegsende errichtet wurde, setzten die bestimmenden Rahmenbedingungen für die Weltpolitik bis zum heutigen Tag.“ (Gustav Spann: Zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs, in: Österreicher und der Zweite Weltkrieg, Wien 1989

 

Denkmäler zum Zweiten Weltkrieg

Demokratiezentrum Wien: - link

Kombinat Media Gestalteer GmbH