Gedenk- und Befreiungsfeier an der KZ-Gedenkstätte Gusen

Internationale Befreiungsfeier zum Thema "Flucht und Vertreibung". Referat: Gunther Trübswasser (Vorsitzender SOS Menschenrechte).
05.05.2018  |  17:00  -  19:00   |  
Berichte aus verschiedenen Ländern zu den Vertreibungen durch die Nationalsozialisten, die weiter zur Deportation nach Gusen geführt haben. Aktuelle Fluchtberichte der im Raum St. Georgen lebenden afghanischen Flüchtlinge.
Referat: Gunther Trübswasser (Vorsitzender SOS Menschenrechte): "Die Menschenrechte gelten für alle".
Grußworte: Ehemalige Häftlinge. Musik des in Gusen 1940 ermordeten polnischen Komponisten Jan Sztmrtnia: Musikschule der
Stadt Czecsyn (Polen).
Kombinat Media Gestalteer GmbH