Präsentation der DVD „Das Vermächtnis“, Interviews mit Zeitzeugen

Inhalt: Die DVD "Das Vermächtnis" enthält Erzählungen von Überlebenden, welche vom "USC Shoah Foundation Institute for Visual History and Education" in Los Angeles gesammelt wurden. Eine Arbeitsgruppe aus FachhistorikerInnen, DidaktikerInnen und Videoexperten hat dreizehn der (österreichspezifischen) Interviews ausgewählt und für die Verwendung im Schulunterricht aufbereitet.Die Veranstaltung beinhaltet eine Einführung in das Arbeiten mit der DVD "Das Vermächtnis". Im ersten Teil wird das Konzept und die Struktur der DVD erläutert, im zweiten Teil konkrete Beispiele des angebotenen Lehr- und Lernmaterials vorgestellt und erprobt.
19.01.2009  |  14:30  -  17:00   |  

Pädagogische Hochschule Steiermark

A-8010 Graz, Ortweinplatz 1, Tel.: 0316/8067-1404, Fax.Nst. 1499, i4@phst.at

Institut 4 – Allgemein bildende Schulen: Sek. I und II – Fort- und Weiterbildung

 

                                                                                                                     

Einladung

Sehr geehrte Kollegin!

Sehr geehrter Kollege!

 

Wir dürfen Sie zu folgender aktuellen Fortbildungsveranstaltung einladen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, so schicken Sie bitte ein kurzes Mail an:

beatrix.plamenig@phst.at

Sie erhalten keine gesonderte Einladung mehr.

Sollte die Veranstaltung wegen zu geringer Anmeldungen nicht zustande kommen, werden wir Sie verständigen.

Kursnummer:                     1460044             

Kurstitel:                            Präsentation der DVD „Das Vermächtnis“, Interviews mit Zeitzeugen

Ort:                                    BG Seebachergasse 11, 8010 Graz, Musiksaal, 2. Stock

Termin:                              19.01.2009                      14:30 – 17:00

Seminarleitung:                  Mag. Scheucher 

Referent/inn/en:                 Dr. Maria Ecker (Universität Salzburg)

Inhalt: Die DVD "Das Vermächtnis" enthält Erzählungen von Überlebenden, welche vom "USC Shoah Foundation Institute for Visual History and Education" in Los Angeles gesammelt wurden. Eine Arbeitsgruppe aus FachhistorikerInnen, DidaktikerInnen und Videoexperten hat dreizehn der (österreichspezifischen) Interviews ausgewählt und für die Verwendung im Schulunterricht aufbereitet.Die Veranstaltung beinhaltet eine Einführung in das Arbeiten mit der DVD "Das Vermächtnis". Im ersten Teil wird das Konzept und die Struktur der DVD erläutert, im zweiten Teil konkrete Beispiele des angebotenen Lehr- und Lernmaterials vorgestellt und erprobt.

Bei Verhinderung bitte um schriftliche Abmeldung unter monika.mueller@phst.at

Kombinat Media Gestalteer GmbH