Buchpräsentation Horst Schreiber: 1938. Der Anschluss in den Bezirken Tirols

Zirl, Kirchstraße 24, Raum 24
17.05.2018  |  19:00  -  20:30   |  

Programm

Begrüßung 

Bürgermeister Mag. Thomas Öfner

Präsentation

Univ.-Doz. Dr. Horst Schreiber

Moderation

Helmut Muigg, Soz. FreiheitskämpferInnen

Im Anschluss ladet die SPÖ Zirl zu Brötchen und Getränke ein.

 

80 Jahre nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Österreich liegt erstmals eine Studie vor, die den Anschluss in allen Bezirken Tirols beleuchtet.

Zwölf Beiträge analysieren den Aufstieg der NSDAP, NS-Terror und deutschnationale Traditionen einer Grenzstadt vor 1938, Verhaftungen und Rache, Umbruch, Gleichschaltung und Propaganda. Außerdem das Eindringen in sozialdemokratische Milieus und die Herstellung der „Volksgemeinschaft“ durch Gewalt und Ausgrenzung, aber auch durch sozialpolitische und alltagskulturelle Angebote einer Zustimmungsdiktatur.

Fernseh-Interview Horst Schreiber, 30.3.2018

 

Leseprobe

Attachments
Kombinat Media Gestalteer GmbH