Anlässlich des Holocaust-Gedenktages: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Jänner findet eine Mahnwache beim Waffen-SS-Denkmal in Stillfüssing (Gemeinde Waizenkirchen) statt. Mit Ansprachen von Robert Eiter, Sabine Schatz und anderen.
  • Wann 25.01.2021 von 18:30 bis 19:30 (Europe/Vienna / UTC100)
  • Bundesland Oberösterreich
  • Wo Waffen-SS-Denkmal in Stillfüssing (bei Waizenkirchen)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ein Grab in Stillfüssing, in dem 13 Gefallene der Waffen-SS beerdigt sind, dient als Denkmal und als Pilgerstätte für Rechtsextremisten. Ein Zusatzstein, der unübersehbar darauf hinweist, dass die Waffen-SS eine verbrecherische Organisation war, fehlt. Sie hat nicht nur zahlreiche Massaker an der Zivilbevölkerung in den von Hitler-Deutschland besetzten Gebieten verübt, sondern ab 1940 auch sämtliche KZ-Wachmannschaften gestellt.

Eine Veranstaltung des Mauthausen Komitees Österreich, des OÖ. Netzwerkes gegen Rassismus und Rechtsextremismus, der Israelitischen Kultusgemeinde Linz und vieler weiterer Organisationen.

Einladung