The End of the Neubacher Project

Filmvorführung und Diskussion von und mit Bertrand Perz (Historiker, Universität Wien) und Marcus J. Carney (Regisseur, Wien)

Das "Neubacher Projekt" erzählt die Geschichte von Marcus J. Carney und seiner Familie mütterlicherseits. Am Anfan scheinen alle Portraitierten großteils gesunde, durchschnittlich neurotische Mitglieder einer Durchschnittsfamilie zu sein. Der Filmemacher versucht die nationalsozialistische Familiengeschichte aufzuarbeiten, Schritt für Schritt entdeckt er jedoch tiefere Verstrickungen und Schichten der Verdrängung.


Freitag, 6.11.2009, 20 Uhr

KIZ-Royal-Kino, Conrad von Hötzendorfstraße 10, 8010 Graz

Zur Website des Films - link

Materialien zum Film - download

 

Erstellt am 2009-11-03T11:34:02+02:00, zuletzt geändert 2020-06-10T15:04:12+02:00