Dr. Werner Sulzgruber in London geehrt

Langjährige ehrenamtliche Arbeit des Historikers wurde am 1. November in Großbritannien ausgezeichnet.

Am 1. November 2016 wurde dem Wiener Neustädter Historiker Mag. Dr. Werner Sulzgruber in London eine besondere Ehre zuteil, denn er wurde vom britischen "Jewish Volunteering Network" (JVN) für seine Leistungen ausgezeichnet.


JVN ist eine Organisation, die geschaffen wurde, um ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, zu fördern und zu entwickeln.

 

Jährlich werden in London von dieser großen Organisation Menschen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Es werden sowohl Juden/Jüdinnen als auch Nicht-Juden/Jüdinnen aus Großbritannien, vereinzelt auch aus dem Ausland, mit dem "JVN Volunteering Award" oder "JVN Volunteering Certificate" ausgezeichnet.

 

Sulzgruber war von Nachkommen jüdischer Vertriebener aus Wiener Neustadt, die heute in Großbritannien leben, nominiert worden und vom JVN-Komitee unter mehr als 140 Personen auf die Shortlist für die Kategorie "Overseas and International Volunteering" (im Ausland geleistete und internationale ehrenamtliche Arbeit) gekommen. Nur zwei Personen - Dr. Werner Sulzgruber aus Österreich und Artur Livshyts aus Weißrussland - wurden schließlich von der Jury in die letzte Auswahl der genannten Kategorie genommen. Die 8-köpfige unabhängige Jury entschied abschließend über die Art der Auszeichnung.

Insgesamt wurden am 1. November beim Festakt im Londoner Arts Depot Center Einzelpersonen, Teams  oder Organisationen geehrt. Im Falle von Dr. Sulzgruber wurde sein "herausragender Beitrag" mit dem "JVN Volunteering Certificate" belohnt und damit seine Leistungen in Österreich hervorgehoben.

Man hat in Großbritannien vor allem honoriert, dass der Historiker Sulzgruber tausende Stunden unentgeltlich investiert hat, um die jüdische Geschichte eingehend zu erforschen, darunter auch der jüdische Friedhof von ihm genau dokumentiert worden ist, er eine intensive Vermittlungsarbeit zum Thema betreibt und Hilfe für Nachkommen von Vertriebenen und Opfern der Shoah (GB, USA, Israel) gibt. Seine Engagement und seine Aufklärungsarbeit solle Vorbild für andere sein. In der JVN-Beschreibung heißt es unter anderem über ihn: "... Er ist das Projekt. In der Tat, ohne Leute wie ihn würde eine ganze Gemeinde [die jüdische Gemeinde von Wiener Neustadt]  aus der Geschichte gelöscht sein. ... Für uns und viele andere Juden auf der ganzen Welt ist er ein heimlicher Held."

 

Mag. Dr. Werner Sulzgruber ist Historiker und beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Zeit- und Stadtgeschichte von Wiener Neustadt. Er gilt als Experte für die jüdische Geschichte von Wiener Neustadt und der Region. Aus seinen Forschungen, die seit den 1990er Jahren laufen, gingen wissenschaftliche Publikationen in Form von Büchern, Artikeln und Beiträgen hervor. Sulzgruber entdeckte wertvolle mittelalterliche hebräische Grabsteine (2007). Er ist der Gründer der "Lern- und Gedenkstätte Jüdischer Friedhof Wiener Neustadt" (2009). 2010 wurde er von der Kultusgemeinde Wien mit der Friedrich und Marietta Torberg-Medaille ausgezeichnet. Er unterstützt und begleitet das "Stolperstein"-Projekt in Wiener Neustadt, Biografie-Arbeiten und einschlägige Projekte im Themenfeld der jüdischen Geschichte und Zeitgeschichte. Seit Jahren schreibt er außerdem für innovative Online-Projekte (z. B. TOWN - www.zeitgeschichte-wn.at) verantwortlich, bietet Stadtspaziergänge an, hält seit 2005 Vorträge und macht Workshops und Präsentationen.

 

Dr. Werner Sulzgruber: "Ich habe mich über die für mich wirklich überraschende Nominierung sehr gefreut. Dann sogar in die engste Auswahl zu kommen, hätte ich angesichts der vielen großartigen Projekte auf diesem Gebiet gar nicht für möglich gehalten. Es ist eine ausgesprochen große Ehre für mich, das JVN Volunteering Certificate in Händen zu halten, und es war eine emotionelle Erfahrung, es in London persönlich entgegennehmen zu dürfen. JVN hat damit ein für mich sehr wichtiges Zeichen der internationalen Wertschätzung meiner langjährigen Arbeit gesetzt!"

 

Kombinat Media Gestalteer GmbH